UFC News

UFC-Gratiskampf: Anderson Silva spielt mit Stephan Bonnar

Anderson Silva ließ die Hände fallen. (Foto: Zuffa LLC)

Es sind nur noch knapp dreieinhalb Wochen, bis Anderson Silva in London gegen Michael Bisping in den Käfig steigt. Anlässlich des anstehenden Kampfes hat die UFC einen Kampf des früheren UFC-Mittelgewichtschampions zum kostenlosen Anschauen ins Netz gestellt. 

Die Rede ist dabei von dem Duell zwischen Silva und Stephan Bonnar aus dem Jahr 2012. Für Silva war es während seiner Zeit als Titelträger im Mittelgewicht der dritte Ausflug ins Halbschwergewicht. Der Kampf gegen Bonnar kam dabei relativ kurzfristig zustande, nachdem der vorherige Hauptkampf von UFC 153, ein Duell zwischen Jose Aldo und Erik Koch, knapp anderthalb Monate vor dem Event weggebrochen war.

Und so kam es am 13. Oktober 2012 im Hauptkampf von UFC 153 in Rio de Janeiro zu dem ungleichen Duell zwischen Silva und Bonnar. Während Bonnar in den ersten beiden Minuten noch durch Clinchen Tempo aus dem Kampf nehmen konnte, drehte Silva später in der Runde auf und brachte die Zuschauer mit unterhaltsamen Aktionen zum Jubeln. 

Das komplette Duell könnt ihr euch für begrenzte Zeit hier kostenlos anschauen: