UFC News

UFC Fight Night 83: Finales Programm angekündigt

Die anstehende UFC Fight Night 83 hat kurz vor knapp noch drei Neuzugänge erhalten. Nachdem in den vergangenen Tagen mehrere Kämpfer krankheits- oder verletzungsbedingt ausfielen (GNP1.de berichtete), konnte man heute bereits die kurzfristig eingesprungenen Ersatzkämpfer bekannt geben. Dabei handelt es sich um zwei Neuzugänge und einen alten Bekannten.

Den prominentesten Platz erhält der Brasilianer Augusto Mendes (5-0). Der Brasilianer ersetzt seinen am Dengue-Fieber erkrankten Landsmann John Lineker und trifft im Hauptprogramm auf Team-Alpha-Male-Kämpfer Cody Garbrandt (7-0). „Tanguinho” hätte bereits im Januar sein UFC-Debüt geben sollen, verletzte sich aber an einer Rippe und musste das Duell gegen Charles Rosa absagen. Mendes, ein BJJ-Schwarzgurt unter Francisco Mansur, konnte sich 2013 gegen Rafael Mendes zum BJJ-Weltmeister in der Klasse bis 70 Kilo krönen und stand vergangenes Jahr noch im Halbfinale des ADCC-Turniers.

Zurück in der UFC ist Anthony Smith (24-11). Der 27-Jährige stand bereits vor drei Jahren einmal im Octagon, wurde aber von Antonio Braga Neto zur Aufgabe gebracht und prompt entlassen. Im Anschluss musste sich Smith auch noch Josh Neer geschlagen geben, fand daraufhin jedoch in die Erfolgsspur zurück. Sieben Siege folgten, darunter ein Titelgewinn bei CFFC gegen TUF-19-Kämpfer Tim Williams, gegen Brock Jardine bei RFA und vor drei Wochen im Rückkampf gegen Neer bei Victory FC. Er ersetzt seinen Namensvetter Trevor Smith, der aufgrund einer Handverletzung nicht gegen Leonardo Augusto Guimaraes (11-1) antreten kann.

Das Trio komplettiert Kelly Faszholz (3-0). Die gebürtige Texanerin bekam nach drei Siegen auf regionaler Bühne den Anruf der UFC und ersetzt die verletzte Sarah Moras gegen Lauren Murphy (8-2). Faszholz war verfügbar, nachdem die UFC im Januar bereits ihre Legacy-FC-Kontrahentin Valentina Shevchenko verpflichtet hatte.

Damit sieht das Programm der Fight Night wie folgt aus:

UFC Fight Night 83: Cowboy vs. Cowboy
21. Februar 2016
Pittsburgh, Pennsylvania, USA

Donald Cerrone vs. Alex Oliveira
Derek Brunson vs. Roan Carneiro
Cody Garbrandt vs. Augusto Mendes
Dennis Bermudez vs. Tatsuya Kawajiri
Chris Camozzi vs. Joe Riggs
James Krause vs. Shane Campbell

Vorprogramm
Alex Garcia vs. Sean Strickland
Daniel Sarafian vs. Oluwale Bamgbose
Jonavin Webb vs. Nathan Coy
Marion Reneau vs. Ashlee Evans-Smith
Lauren Murphy vs. Kelly Faszholz
Anthony Hamilton vs. Shamil Abdurakhimov