UFC News

UFC Fight Night 81 läuft auf ran FIGHTING und Fight Pass

In der Nacht zum Montag findet in Boston UFC Fight Night 81 mit dem großen Bantamgewichtstitelkampf zwischen TJ Dillashaw und Dominick Cruz statt. Bislang war unklar, wie Fans in Deutschland den Event verfolgen können. Nun steht fest: Der Event läuft sowohl über ran FIGHTING als auch über den UFC Fight Pass.

ran FIGHTING zeigt das Hauptprogramm zum Preis von 9,99 Euro wahlweise mit deutschem oder englischem Kommentar. Die Live-Übertragung beginnt um 4 Uhr und der Event kann nach dem Ende der Veranstaltung 48 Stunden lang angeschaut werden. Ein Abo bei ran FIGHTING ist zum Bestellen nicht notwendig.

Abonnenten des UFC Fight Pass können sich das Hauptprogramm ohne Zusatzkosten live anschauen, allerdings nur mit englischem Kommentar. Der Event wird daraufhin automatisch ins Archiv übertragen und kann im Rahmen des Fight Pass Abos ohne Einschränkungen angeschaut werden. 

Wer sich das Vorprogramm der Veranstaltung anschauen möchte, kann dies ab Mitternacht nur über den UFC Fight Pass tun. 

Folgende Kämpfe finden in der Nacht zum Montag statt: 

UFC Fight Night 81
17. Januar 2016
TD Garden in Boston, Massachusetts, USA


Titelkampf im Bantamgewicht

T.J. Dillashaw vs. Dominick Cruz 

Eddie Alvarez vs. Anthony Pettis
Travis Browne vs. Matt Mitrione
Ross Pearson vs. Francisco Trinaldo

Vorprogramm
Patrick Cote vs. Ben Saunders
Mehdi Baghdad vs. Chris Wade
Tim Boetsch vs. Ed Herman
Maximo Blanco vs. Luke Sanders
Daron Cruickshank vs. Paul Felder
Ilir Latifi vs. Sean O'Connell
Jimy Hettes vs. Charles Rosa
Rob Font vs. Joey Gomez
Francimar Barroso vs. Elvis Mutapcic