UFC News

UFC Fight Night 61: Frank Mir vs. Bigfoot Silva neuer Hauptkampf

Auch im Jahr 2015 bleibt die UFC nicht von Verletzungen verschont. Am 22. Februar hätte Glover Teixeira im Hauptkampf von UFC Fight Night 61 in Porto Alegre, Brasilien auf Rashad Evans treffen sollen, doch der Brasilianer musste seine Teilnahme am Event verletzungsbedingt absagen.

Ein Ersatz für Rashad Evans konnte nicht gefunden werden und so wird dieser bei einer späteren Veranstaltung auf einen anderen Gegner treffen.

Den freigewordenen Hauptkampf von UFC Fight Night 61 werden Frank Mir und Antonio „Bigfoot“ Silva einnehmen. Beide sollten ursprünglich am 28. Februar bei UFC 184 in Los Angeles kämpfen, werden ihren Kampf nun aber eine Woche nach vorne verlegen.

Für die beiden Schwergewichte geht es dabei um alles oder nichts. Frank Mirs letzter Sieg liegt schon über drei Jahre zurück und zuletzt musste er ganze vier Niederlagen in Folge einstecken. Auch Antonio Silva hatte zuletzt weniger Glück und kassierte neben zwei vernichtende K.o.-Niederlagen noch ein ein No Contest wegen eines positiven Dopingtests. Beide Kämpfer haben einen Sieg bitter nötig, um auch in Zukunft in der UFC antreten zu dürfen.

Das Programm von UFC Fight Night 61 im Überblick:

UFC Fight Night 61
22. Februar 2015
Porto Alegre, Brasilien

Frank Mir vs. Antonio Silva
Edson Barboza vs. Michael Johnson
Ivan Jorge vs. Josh Shockley
Santiago Ponzinibbio vs. Sean Strickland
Wendell Oliveira vs. T.J. Waldburger
Rustam Khabilov vs. Adriano Martins
Sam Alvey vs. Cezar Ferreira
Iuri Alcantara vs. Frankie Saenz
Matt Dwyer vs. William Macario
Jessica Andrade vs. Marion Reneau
Cody Gibson vs. Douglas Silva