UFC News

UFC Fight Night 50: Mousasi und Souza nehmen letzte Hürde

Souza und Mousasi sind bereit für den Rückkampf (Foto: ZUFFA LLC)

Heute Nacht stehen sich Gegard Mousasi und Ronaldo "Jacaré" Souza im Hauptkampf der mit glanzvollen Namen und hochqualitativen Begegnungen gespickten UFC Fight Night 50 gegenüber. In Ledyard im US-Bundesstaat Connecticut stiegen die Kämpfer vergangene Nacht auf die Waage um die endgültige Freigabe zu erreichen. Von einer Ausnahme abgesehen, schafften alle Athleten ihr erforderliches Kampfgewicht auf Anhieb.

Im Hauptkampf der beiden Mittelgewichte könnte sich der nächste Herausforderer auf den Titel heraus kristallisieren. Mit Ronaldo Souza steht schließlich die momentane Nummer Vier der offiziellen UFC-Rankings im Käfig. Der Brasilianer bringt nicht nur eine Siegesserie von sechs Siegen in Folge mit ins Octagon, sondern sinnt auch auf Revanche für die vor sechs Jahren erlittene Niederlage gegen Mousasi.

Zwar kann Mousasi nicht mit einer ebenso imposanten Serie kontern, dafür sprachen seine Leistungen in der UFC bisher ebenfalls für sich. Ilir Latifi boxte er auf einem Bein aus, gegen Lyoto Machida zeigte er eine starke, wenn auch erfolglose Leistung und im Hauptkampf der Fight Night in Berlin machte er innerhalb von vier Minuten kurzen Prozess mit Mark Munoz.

Zuvor stehen sich die Schwergewichte Alistair Overeem und Ben Rothwell gegenüber. Beide konnten nach durchwachsenen Leistungen zuletzt einen Erfolg feiern. Overeem überraschte dabei auf der Waage mit einem Kampfgewicht von nur 248 Pfund, dem geringsten Wert in seiner UFC-Karriere. Rothwell wog sich, wie üblich, knapp an der Grenze zum Superschwergewicht mit 264 Pfund ein.

Der einzige Kämpfer, der sein Kampfgewicht nicht einhalten konnte, war Federgewicht Charles Oliveira. "Do Bronx" wog sich im ersten Versuch mit vier Pfund zuviel ein. Zwar wurden dem Brasilianer weitere drei Stunden eingeräumt, um auf die erforderlichen 146 Pfund abzukochen, der 24-Jährige verzichtete jedoch darauf und muss damit 20% seiner Gage an Gegner Nik Lentz abgeben. Der Kampf findet nun im Catchweight statt.

Die Ergebnisse der Waage im Überblick:

UFC Fight Night 50: Jacaré vs. Mousasi 2
5. September 2014
Ledyard, Connecticut, USA

Ronaldo Souza (185 lbs/83,9 kg) vs. Gegard Mousasi (186 lbs/84,4 kg)
Alistair Overeem (248 lbs/112,5 kg) vs. Ben Rothwell (264 lbs/119,7 kg)
Derrick Lewis (264 lbs/119,7 kg) vs. Matt Mitrione (255 lbs/115,7 kg)
Michael Chiesa (156 lbs/70,8 kg) vs. Joe Lauzon (155 lbs/70,3 kg)

Nik Lentz (146 lbs/66,2 kg) vs. Charles Oliveira (150 lbs/68,4 kg)
John Moraga (126 lbs/57,2 kg) vs. Justin Scoggins (126 lbs/57,2 kg)
Rodrigo Damm (156 lbs/70,8 kg) vs. Al Iaquinta (155 lbs/70,3 kg)
Chris Camozzi (186 lbs/84,4 kg) vs. Rafael Natal (185 lbs/83,9 kg)
Chris Beal (135 lbs/61,2 kg) vs. Tateki Matsuda (135 lbs/61,2 kg)
Chas Skelly (145 lbs/65,8 kg) vs. Sean Soriano (145 lbs/65,8 kg)