UFC News

UFC Fight Night 42: Pearson vor Auswärtsspiel gegen Sanchez

Ross Pearson trifft in Albuquerque auf Diego Sanchez (Foto: Valentino Kerkhof/GroundandPound.de)

Ross Pearson hatte sich einen Einsatz in Berlin am 31. Mai gewünscht (GnP berichtete). Dieser Wunsch wird ihm nicht erfüllt werden. Stattdessen wird der Brite eine Woche später bei der UFC Fight Night in Albuquerque, New Mexico auf Diego Sanchez treffen.

Sanchez (24-7) befindet sich momentan auf einer Talfahrt. Der einmalige Herausforderer auf den Titel im Leichtgewicht hat zuletzt drei seiner vier Kämpfe verloren und auch bei seinem einzigen Sieg, einem geteilten Punktentscheid über Takanori Gomi,  hätte er sich über einen anderen Ausgang der Entscheidung nicht beschweren können. Nun bekommt der Kämpfer aus dem Camp von Greg Jackson ein Heimspiel und hofft, nach Niederlagen gegen Gilbert Melendez und Myles Jury, mal wieder einen Erfolg feiern zu dürfen. Zuletzt konnte Sanchez vor zehn Jahren in Albuquerque in den Käfig steigen, damals noch in Diensten von King Of The Cage.

Den Heimsieg verhindern möchte Ross Pearson (15-6). Der Kämpfer aus dem englischen Sunderland wird dabei seinen ersten Kampf in diesem Kalenderjahr bestreiten, nachdem ein Rückkampf gegen Melvin Guillard aufgrund einer Knieverletzung ins Wasser gefallen war. Pearson kehrte Ende 2012 nach einem Ausflug ins Federgewicht zurück in die Klasse bis 155 Pfund und besiegte dort George Sotiropolous im Rahmen des Trainerduells der "TUF Smashes"-Staffel, bevor er im letzten April Ryan Couture vorzeitig besiegen konnte. Ein Duell mit Melvin Guillard im Oktober endete ohne Wertung, nachdem Pearson aufgrund einer Platzwunde nach einem illegalen Kniestoß nicht weiterkämpfen durfte. Nun ist Pearson wieder fit, sodass den Fans in Albuquerque ein packender Standkampf bevorsteht.

Das Programm der UFC Fight Night in Albuquerque im Überblick:

UFC Fight Night 42
7. Juni 2014
Albuquerque, New Mexico, USA

Benson Henderson vs. Rustam Khabilov
John Dodson vs. John Moraga
Ross Pearson vs. Diego Sanchez
Bobby Voelker vs. Lance Benoist
Sergio Pettis vs. Yaotzin Meza