UFC News

UFC Fight Night 40: Brown und Silva nehmen letzte Hürde

Matt Brown und Erick Silva sind bereit (Foto: ZUFFA LLC)

Morgen findet in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio die 40. UFC Fight Night statt. Heute stiegen die 26 Athleten, die morgen in den Käfig treten, auf die Waage. Dabei gab es bei den Kämpfern des Hauptprogramms keinerlei Schwierigkeiten. Einzig Anthony Lapsley musste nachsitzen, da er drei Pfund über dem erlaubten Gewichtslimit lag. Nach weiteren zwei Stunden konnte er sich mit den gewünschten 171 Pfund einwiegen.

Im Hauptkampf der Veranstaltung in Cincinnati stehen sich die beiden Weltergewichte Matt Brown und Erick Silva gegenüber. Brown besitzt mit aktuell sechs Siegen in Folge die längste Siegesserie aller aktiven Weltergewichte und will mit einem Sieg über Silva Ansprüche auf einen Titelkampf stellen. Davon ist Erick Silva noch etwas weiter entfernt. Für den Brasilianer wechselten sich in der UFC immer Siege und Niederlagen ab. Gegen Brown könnte Silva zum ersten Mal selbst eine Serie starten.

Zuvor wollen die Mittelgewichte Lorenz Larkin und Costa Philippou nach ihren jüngsten Niederlagen in die Erfolgsspur zurückkehren. Von Erik Koch und Daron Cruickshank wird ein schneller Standkampf erwartet, die beiden Leichtgewichte sind für ihre explosiven Attacken bekannt. Außerdem bekommen die Fans im Hauptprogramm die Rückkehr von Tim Means, das UFC-Debüt von Ruan Potts und ein spannendes Fliegengewichtsduell zwischen Chris Cariaso und Louis Smolka zu sehen.

Eine ausführliche Vorschau auf die Fight Night findet ihr hier. Die Veranstaltung kann vollständig über den UFC Fight Pass verfolgt werden, der im Abo zum monatlichen Preis von 7,99 € auf ufc.tv erhältlich ist. Los geht es in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 0:30 mit den ersten Vorkämpfen.

Die Ergebnisse des Wiegens im Überblick:

UFC Fight Night: Brown vs. Silva
10. Mai 2014
U.S. Bank Arena in Cincinnati, Ohio, USA

Matt Brown (170,5 lbs/77,3 kg) vs. Erick Silva (170,5 lbs/77,3 kg)
Costa Philippou (185 lbs/83,9 kg) vs. Lorenz Larkin (185,5 lbs/84,1 kg)
Erik Koch (155 lbs/70,3 kg) vs. Daron Cruickshank (156 lbs/70,8 kg)
Neil Magny (170,5 lbs/77,3 kg) vs. Tim Means (170 lbs/77,1 kg)
Soa Palalei (263 lbs/119,3 kg) vs. Ruan Potts (244 lbs/110,7 kg)
Chris Cariaso (125,5 lbs/56,9 kg) vs. Louis Smolka (126 lbs/57,2 kg)

Ed Herman (185 lbs/83,9 kg) vs. Rafael Natal (185,5 lbs/84,1 kg)
Kyoji Horiguchi (126 lbs/57,2 kg) vs. Darrell Montague (125 lbs/56,7 kg)
Yan Cabral (170,5 lbs/77,3 kg) vs. Zak Cummings (169,5 lbs/76,9 kg)
Eddie Wineland (136 lbs/61,7 kg) vs. Johnny Eduardo (136 lbs/61,7 kg)
Manny Gamburyan (145,5 lbs/66,0 kg) vs. Nik Lentz (145 lbs/65,8 kg)
Justin Salas (155,5 lbs/70,5 kg) vs. Ben Wall (155 lbs/70,3 kg)
Anthony Lapsley (171 lbs/77,6 kg) vs. Albert Tumenov (170,5 lbs/77,3 kg)