UFC News

„UFC Embedded”-Folgen mit Dillashaw, Cruz, Pettis und Alvarez online

Am Sonntag kommt es in der Sportstadt Boston zur UFC Fight Night 81. Fight Nights in Boston scheinen für die UFC eine Besonderheit zu sein. Vergangenes Jahr verdiente sich Conor McGregor gegen Dennis Siver seinen Titelkampf, in diesem Jahr wird sogar ein Gürtel ausgekämpft, nämlich der im Bantamgewicht zwischen TJ Dillashaw und dem einstigen Champion Dominick Cruz. Die UFC hat erneut Kamerateams losgeschickt, die die Kämpfer auf Schritt und Tritt begleiten.

Dass Dominick Cruz und TJ Dillashaw in diesem Leben keine Freunde mehr werden, dürfte nach den monatelangen verbalen Scharmützeln klar werden. Zum Glück gibt die UFC ihnen Gelegenheit, die Angelegenheit endlich sportlich regeln zu können. Für Dominick Cruz, der ohne Niederlage seinen Gürtel ablegen musste, ist es sowieso nur die Wiederherstellung der natürlichen Ordnung. Die UFC hat die beiden Top-Bantamgewichte sowie die Leichtgewichte Anthony Pettis und Eddie Alvarez in den Wochen vor ihrem wichtigen Kampf mit Kameras begleitet.

Das Ergebnis findet ihr hier:

Das Programm der Fight Night im Überblick:

UFC Fight Night 81
17. Januar 2016
Boston, Massachusetts, USA

Titelkampf im Bantamgewicht
TJ Dillashaw vs. Dominick Cruz

Anthony Pettis vs. Eddie Alvarez
Travis Browne vs. Matt Mitrione
Ross Pearson vs. Francisco Trinaldo

Vorprogramm
Patrick Cote vs. Ben Saunders
Tim Boetsch vs. Ed Herman
Mehdi Baghdad vs. Chris Wade
Maximo Blanco vs. Luke Sanders
Daron Cruickshank vs. Paul Felder
Ilir Latifi vs. Sean O'Connell
Charles Rosa vs. Augusto Mendes
Rob Font vs. Joey Gomez
Francimar Barroso vs. Elvis Mutapcic