UFC News

UFC Boston: Neuer Gegner für Mairbek Taisumov

Mairbek Taisumov (Foto: Nazariy Kryvosheyev)

Knapp anderthalb Monate vor seinem nächsten Kampf muss sich Mairbek „Beckan“ Taisumov auf einen neuen Gegner einstellen. Beneil Dariush musste seine Teilnahme an UFC Fight Night 81 aufgrund einer Verletzung absagen. Für ihn einspringen wird der US-Amerikaner Chris Wade.

Wade (10-1) hat einen Hintergrund im Ringen, wo er in der Vergangenheit zahlreiche Titel abräumen konnte. Seit 2011 ist er im Profi-MMA aktiv. Bis letztes Jahr kämpfte der 28-jährige New Yorker fast ausschließlich bei der  in New Jersey ansässigen MMA-Organisation Ring of Combat. Hier gewann er den Leichtgewichtstitel, verteidigte ihn einmal und wurde dann Mitte 2014 von der UFC unter Vertrag genommen.

In der UFC ist Wade bislang ungeschlagen. Seinen ersten Kampf gewann er gegen Cain Carrizosa durch Guillotine Choke, danach holte er sich Punktsiege gegen Zhang Lipeng und Christos Giagos.

Auf den Kampf gegen Beneil Dariush hatte sich Mairbek Taisumov (24-5) besonders gefreut. Immerhin hätte der in Tschetschenien geborene Wahl-Österreicher damit zum ersten Mal einen Gegner aus der Top 10 seiner Gewichtsklasse vor die Fäuste bekommen.

Taisumov feierte letztes Jahr in Singapur sein UFC-Debüt und setzte sich gegen Tae Hyun Bang durch. Es folgte eine Punktniederlage gegen Michel Prazeres. Seitdem konnte sich Taisumov starke K.o.-Siege gegen Marcin Bandel, Anthony Christodoulou und Alan Patrick sichern. Danach äußerte er den Wunsch, nur noch gegen Top-10-Gegner antreten zu wollen. Darauf muss der 27-Jährige nun noch ein wenig warten.

Folgende Kämpfe stehen bislang fest:

UFC Fight Night 81
17. Januar 2016
TD Garden in Boston, Massachusetts, USA

Titelkampf im Bantamgewicht
T.J. Dillashaw vs. Dominick Cruz

Eddie Alvarez vs. Anthony Pettis
Travis Browne vs. Matt Mitrione
Tim Boetsch vs. Ed Herman
Daron Cruickshank vs. Paul Felder
Patrick Cote vs. Ben Saunders
Ilir Latifi vs. Sean O’Connell
Ross Pearson vs. Francisco Trinaldo
Jimy Hettes vs. Charles Rosa
Rob Font vs. Patrick Williams
Mairbek Taisumov vs. Chris Wade