UFC News

UFC-Bosse verschicken Abschieds-Email an Kämpfer

Dana White wird auch nach dem Verkauf UFC-Präsident bleiben (Foto: Florian Sädler).

Wie heute bekannt wurde, ist die UFC seitens der Eigentümer verkauft worden. Die Führungsriege der UFC bedankte sich in Form einer E-Mail bei den Kämpfern für ihre Treue. Diese E-Mail wollen wir euch nicht vorenthalten.

Liebe Sportler,

wir möchten euch mit diesem Schreiben persönlich über eine Änderung in der UFC informieren. Der renommierte Unterhaltungs-, Sport- und Modegigant WME | IMG unterschrieb einen Vertrag zur Übernahme der UFC.

Silver Lake Partners, KKR, MSD Capital, L.P. und MSD Partners, L.P. werden zusammen mit WME | IMG Anteile halten. Über die Durchführung des Verkaufes wurde im Stillen verhandelt.

Seit dem Augenblick, als Zuffa LLC vor über 15 Jahren die UFC gekauft hat, ward ihr, die Athleten, durchgehend der zentrale Fokus der Liga. Das wird sich nicht ändern. WME | IMG ist seit vielen Jahren in der UFC involviert und wird weiterhin daran arbeiten, Mixed Martial Arts und euch weltweit bekannter zu machen.

Als Teil dieser Vereinbarung wird Lorenzo Fertitta als Geschäftsführer der Organisation zurücktreten. Allerdings werden er und Frank Fertitta weiterhin einen kleinen Anteil der UFC besitzen. UFC-Präsident Dana White wird seine bisherige Rolel behalten und ebenfalls einen kleinen Anteil behalten.

Die Führung der Organisation, ein Team großartiger Mitarbeiter, die handverlesen wurden, um die Führung des Unternehmens zu unterstützen, werden in ihren Positionen beibehalten und auch weiterhin unser Team von engagierten Mitarbeiten führen, die eure Karrieren als Mixed Martial Arts-Kämpfer unterstützen.

Ihr werdet weiterhin der wichtigste Teil einer äußerst engagierten, mit Leib und Seele motivierten Organisation sein, damit wir weiterhin höchstklassige Erfahrungen und Chancen bieten können; für euch als Kämpfer und für die besten Fans der Welt.

Vielen Dank,
das Zuffa-Führungsteam


Hier das englische Original:


Dear Athletes,

We are writing to personally advise you of a change to UFC. Renowned entertainment, sports and fashion giant WME | IMG has entered into agreement to acquire UFC. Silver Lake Partners, KKR, MSD Capital, L.P. and MSD Partners, L.P. will join WME | IMG as new strategic investors. The transaction is subject to customary closing conditions.

From the moment Zuffa, LLC purchased UFC over 15 years ago, you, the athletes, have always been the central focus of the promotion. That will not change. WME | IMG, who has been involved with UFC for many years, is focused on the continued global expansion of mixed martial arts and committed to further promotion you on the global stage.

Upon closing of the deal, Lorenzo Fertitta will be stepping down as Chairman and CEO of the organization, however Lorenzo and Frank will retain a minority ownership interest in the business. UFC President Dana White will continue in his role and will also retain a minority ownership interest.

The organization's leadership, a team of great executives hand-picked to help lead the business, will remain in place to carry on their work and continue to lead the team of dedicated employees who promote your careers as mixed martial arts athletes.

You remain a very important part of the highly driven, dedicated and motivated organization that will continue to deliver world-class experiences and opportunities for you as athletes and for the greatest fans in the world.

Thank you,

The Zuffa executive team