UFC News

UFC Berlin: Thiago Tavares vs. Tom Niinimäki

Thiago Tavares vs. Tom Niinimäki (Fotos: Zuffa LLC)

Der siebente Kampf für die Rückkehr der UFC nach Deutschland steht fest. Wie die Kollegen von MMAFighting.com berichten, wird ein Federgewichtskampf zwischen Thiago Tavares und Tom Niinimäki die UFC Fight Night in Berlin bereichern.

Für Tavares (18-5-1) ist es der erste Kampf in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm. Bereits im Februar wollte er sein Debüt im Federgewicht geben, doch eine Rippenverletzung zwang ihn zur Absage des Kampfes.

Nun verschlägt es den Brasilianer in die Bundeshauptstadt, wo er seinen mittlerweile 14. Kampf in der UFC bestreiten wird. Zwar konnte er in den letzten sieben Jahren keine längere Siegesserie aufbauen, doch sorgt er mit seinen unterhaltsamen Kämpfen immer wieder für Begeisterung bei den Zuschauern. Im letzten Jahr bestritt der 29-Jährige zwei Kämpfe. Im Januar musste er sich Khabib Nurmagomedov durch Knock-out geschlagen geben. Aufgrund eines positiven Dopingtests wurde er nach der Niederlage für neun Monate suspendiert. Im November kehrte er mit einem schnellen Sieg per Aufgabe gegen Justin Salas zurück.

Sein Gegner in Berlin ist der Finne Tom Niinimäki (21-5-1). Der 31-Jährige ist seit 2002 im MMA-Sport aktiv und wurde im vergangen Jahr nach elf Siegen in Folge von der UFC unter Vertrag genommen. Im November traf er beim The Ultimate Fighter 18 Finale auf den früheren WEC-Titelherausforderer Rani Yahya. Niinimäki bestimmte weitestgehend den Kampverlauf und hatte auch keine Probleme damit, mit dem BJJ-Schwarzgurt Yahya auf den Boden zu gehen. Nach drei Runden wurde der Finne zum Sieger nach Punkten erklärt.

Die bisher angekündigten Kämpfe in der Übersicht:

UFC Fight Night 41
Samstag, 31. Mai 2014
O2 World Berlin

Mark Munoz vs. Gegard Mousasi
Francis Carmont vs. CB Dollaway
Luke Barnatt vs. Sean Strickland

Nick Hein vs. Drew Dober
Magnus Cedenblad vs. Krzysztof Jotko
Peter Sobotta vs. Pawel Pawlak
Tom Niinimäki vs. Thiago Tavares