UFC News

UFC Berlin: Askham kämpft gegen Dos Santos

UFC Berlin: Scott Askham vs. Antonio Dos Santos (Fotos: Zuffa LLC)

Dos Santos wird bei UFC Berlin ins Octagon steigen – allerdings nicht Junior, sondern Antonio (6-2). Der Brasilianer trifft am 20. Juni in der O2 World Berlin auf den Engländer Scott Askham (12-1). Dies berichtete zuerst der TV-Sender Combate, der die UFC in Brasilien überträgt. Die UFC kündigte das Duell nun offiziell an.

Antonio Dos Santos kam im Dezember 2014 als Halbschwergewichtschampion von Jungle Fight in die UFC. Mit weniger als zwei Wochen Vorbereitungszeit ersetzte er Dan Miller im Kampf gegen den „TUF Brazil“-Finalisten Daniel Sarafian. Dos Santos hielt ausgezeichnet mit Sarafian mit, ehe ihn in der zweiten Runde eine Fingerverletzung am Weiterkämpfen hinderte.

Auch Scott Askham verlor sein Debüt in der UFC. Der ehemalige BAMMA-Champion unterlag dem Schweden Magnus Cedenblad im Oktober 2014 bei UFC Stockholm einstimmig nach Punkten. Zuvor hatte Askham zwölf Kämpfe in Folge gewonnen; unter anderem fügte er dem Schweden Max Nunes die erste T.K.o.-Niederlage zu.

Im Hauptkampf von UFC Berlin kommt es zu einem Top-Duell zwischen Alexander Gustafsson und Glover Teixeira. Eintrittskarten für UFC Berlin sind ab dem 8. Mai unter www.o2world-berlin.de erhältlich. Zur offiziellen Eventseite auf Facebook gelangt ihr hier.

Das bisherige Programm in der Übersicht:

UFC Fight Night 69
20. Juni 2015
O2 World Berlin

Alexander Gustafsson vs. Glover Teixeira
Dennis Siver vs. Tatsuya Kawajiri
Niklas Bäckström vs. Noad Lahat
Mairbek Taisumov vs. Alan Patrick
Nick Hein vs. Lukasz Sajewski
Scott Askham vs. Antonio Dos Santos