UFC News

UFC 248: Joanna Jedrzejczyk erhält Titelchance gegen Weili Zhang

Joanna Jedzrejczyk (Foto: Nazariy Kryvosheyev/GNP1.de)

Seit Sommer ist Weili Zhang UFC-Titelträgerin im Strohgewicht. Die Chinesin entthronte dabei Jessica Andrade schon in der ersten Runde. Nun soll die erste Titelverteidigung erfolgen. Wie MMAFighting.com berichtet, besteht eine Einigung zwischen Zhang und Joanna Jedrzejczyk für einen Titelkampf am 7. März.

Dann will Joanna Jedrzejczyk (16-3) zurück auf den Thron im Strohgewicht. Die Polin beherrschte die Gewichtsklasse von 2015 bis 2017 und verteidigte den Titel dabei insgesamt sechs Mal. Genau in dem Kampf, in dem sie mit Ronda Rouseys UFC-Rekord für Titelverteidigungen bei Frauen gleichziehen sollte, ging sie gegen Rose Namajunas K.o. Ihre erste Niederlage im MMA, an die sich eine Punktniederlage im direkten Rückkampf anschloss.

Seitdem stand die 32-Jährige weitere drei Male im Käfig. Sie besiegte Tecia Torres und zuletzt im Oktober Michelle Waterson jeweils deutlich nach Punkten. Ihre einzige Niederlage in diesem Zeitraum kam im Titelkampf im Fliegengewicht gegen Valentina Shevchenko zustande. Diesen Titel hat „Joanna Champion“ zwar noch nicht ganz abgeschrieben, bis dahin soll aber erst einmal wieder das Strohgewicht unterworfen werden.

Das will die Titelverteidigerin Weili Zhang (20-1) natürlich verhindern. Die 30-jährige Chinesin hat schließlich seit ihrem MMA-Debüt vor sechs Jahren nicht mehr verloren und in der UFC vier Kämpfe in Serie gewonnen. Nachdem sie sich mit einer Armbar gegen Jessica Aguilar und einem Punktsieg über Tecia Torres eine Titelchance gesichert hatte, zeigte sie, dass sie nicht nur aufgrund des UFC-Interesses am chinesischen Markt im Titelkampf stand.

Im August ließ sie Jessica Andrade in Shenzhen keine Chance und schlug die Brasilianerin in der ersten Runde schon nach 42 Sekunden mit Kniestößen und Schlägen auf die Bretter, um sich den Titel zu sichern. Nun kann sie den Gürtel gegen Jedrzejczyk verteidigen, die sich noch vor wenigen Monaten zitieren ließ, sie kenne Zhang nicht einmal.

Das Duell soll am 7. März stattfinden. Ein Austragungsort steht noch nicht fest. In der Vergangenheit hatte Zhang wiederholt Probleme bei der Erlangung eines US-Visums.