UFC News

UFC 245: Matt Brown kehrt gegen Ben Saunders in den Käfig zurück

Matt Brown ist zurück (Foto: Tobias Bunnenberg/GNP1.de)

Zwei Jahre nach seinem geplanten Rücktritt kehrt Matt Brown in den Käfig der UFC zurück. Bei UFC 245 wird sich das 38-jährige Weltergewicht mit Ben Saunders messen. Der Kampf findet in Las Vegas statt.

24 UFC-Kämpfe sind doch noch nicht genug für Matt Brown (21-16). Zwei Jahre, nachdem er sich mit einem Knockout gegen Diego Sanchez eigentlich in die Kämpferrente verabschieden wollte, kehrt der 38-Jährige noch einmal ins Octagon zurück. Brown gehörte seit der siebten TUF-Staffel im Jahr 2008 ununterbrochen zum UFC-Kader und kämpfte in den neun Jahren unter anderem gegen Ricardo Almeida, Johny Hendricks, Demian Maia oder Donald Cerrone.

Brown konnte 2012 als erster UFC-Kämpfer Stephen Thompson besiegen und baute sich eine Serie von sieben Siegen in Folge auf, die fast in einem Titelkampf für ihn endete. Doch der Traum vom Titel platzte, als er 2014 Robbie Lawler unterlag. Brown hatte sich damit zwar in die Top-Region des Weltergewichts vorgekämpft, dadurch häuften sich jedoch auch die Niederlagen. Von seinen letzten sieben Kämpfen konnte „The Immortal“ nur zwei für sich entscheiden. Einen Erstrundensieg über den „Dirty Bird“ Tim Means und das Duell mit Sanchez zum Abschied.

Nun will Brown, der in der Vergangenheit bereits über Symptome einer Gehirnerschütterung geklagt hatte, doch weitermachen. In Ben Saunders (22-12-2) bekommt er dabei einen passenden Partner. Der 36-Jährige scheint auch am Ende seiner UFC-Karriere angekommen zu sein. „Killa B“, wie Brown auch ein einstiger TUF-Teilnehmer, kehrte nach einem längeren Aufenthalt bei Bellator vor fünf Jahren in die UFC zurück und stand seitdem zwölf Mal im Käfig, sechs Mal verließ er diesen erfolgreich.

Die letzten beiden Jahre waren für Saunders jedoch alles andere als erfolgreich. Eine Niederlage in Stockholm gegen Peter Sobotta läutete eine Abwärtsspirale mit fünf Niederlagen in sechs Kämpfen ein, in denen Saunders jedes Mal vorzeitig gestoppt wurde. Zuletzt unterlag er dem Japaner Takashi Sato in Florida und kassierte dabei schon seine achte Niederlage durch T.K.o.

UFC 245 ist der Jahresabschluss der UFC in Las Vegas. Im Hauptkampf der Veranstaltung wird Amanda Nunes ihren Titel im Bantamgewicht gegen Germaine de Randamie verteidigen.