UFC News

UFC 241: DC und Miocic ohne Probleme, Romero spannt alle auf die Folter

Stipe Miocic und Daniel Cormier sind eingewogen (Foto: ZUFFA LLC)

Die letzte Hürde ist für UFC 241 geschafft. Am Vortag des Events in Anaheim stiegen die Kämpfer auf die Waage. Dabei wogen sich die beiden Schwergewichte Daniel Cormier und Stipe Miocic wenig überraschend innerhalb ihres Limits für den morgigen Titelkampf ein.

Cormier wog sich dabei zehn Pfund leichter ein, als beim ersten Duell mit Miocic vor einem Jahr, und sogar 15 Pfund leichter als bei seiner Titelverteidigung gegen Derrick Lewis im November. Trotzdem stieg er als der Schwerere der beiden Kämpfer auf die Waage, denn auch Miocic wog sich leichter ein als im vergangenen Jahr. Ganz zwölf Pfund leichter, sodass der Ex-Champion mit gerade 104,6 Kilogramm auf die Waage stieg.

Nachdem 23 der 24 Kämpfer innerhalb der ersten 40 Minuten auf die Waage stiegen, machte es Yoel Romero wieder einmal spannend. Der Kubaner, der in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit dem Kampfgewicht von 185 Pfund hatte, ließ sich mehr als eine Stunde Zeit, betrat dann als Allerletzter den Raum, wog sich dann aber pflichtbewusst mit 184,5 Pfund ein. Ein Statement, da er inklusive der Toleranz von einem Pfund sogar 186 hätte wiegen dürfen.

Auch im Vorprogramm gab es keine Vorkommnisse. Allerdings lag das daran, dass die UFC und die kalifornische Kommission am Vortag bereits einschritten und für den geplanten Kampf im Bantamgewicht zwischen Manny Bermudez und Casey Kenney das Gewichtslimit auf 140 Pfund anhoben und somit einer Absage zuvorkamen. Bermudez hatte zuletzt Probleme, auf 135 Pfund abzukochen und wog sich auch jetzt mit 140 Pfund ein, verliert dafür jedoch keinen Teil seiner Gage.

Die Ergebnisse im Überblick:

UFC 241
17. August 2019
Honda Center in Anaheim, Kalifornien, USA

Titelkampf im Schwergewicht
Daniel Cormier (236.5 lbs/107,3 kg) vs. Stipe Miocic (230.5 lbs/104,6 kg)

Anthony Pettis (139.5 lbs/76,9 kg) vs. Nate Diaz (170 lbs/77,1 kg)
Yoel Romero (184.5 lbs/83,7 kg) vs. Paulo Costa (186 lbs/84,4 kg)
Gabriel Benitez (146 lbs/66,2 kg) vs. Sodiq Yusuff (145 lbs/65,8 kg)
Derek Brunson (186 lbs/84,4 kg) vs. Ian Heinisch (185.5 lbs/84,1 kg)

Vorprogramm
Devonte Smith (156 lbs/70,8 kg) vs. Khama Worthy (155.5 lbs/70,5 kg)
Raphael Assuncao (136 lbs/61,7 kg) vs. Cory Sandhagen (136 lbs/61,7 kg)
Christos Giagos (155 lbs/70,3 kg) vs. Drakkar Klose (155.5 lbs/70,5 kg)
Manny Bermudez (140 lbs/63,5 kg) vs. Casey Kenney (139 lbs/63,0 kg)*
Hannah Cifers (114.5 lbs/51,9 kg) vs. Jodie Esquibel (116 lbs/52,6 kg)
Brandon Davis (136 lbs/61,7 kg) vs. Kyung Ho Kang (136 lbs/61,7 kg)
Shana Dobson (124.5 lbs/56,5 kg) vs. Sabina Mazo (126 lbs/57,2 kg)