UFC News

UFC 235: Garbrandt, Munhoz, Walker und Sanchez holen Boni

Cody Garbrandt und Pedro Munhoz machten den Kampf des Abends (Foto: ZUFFA LLC)

Diego Sanchez, Johnny Walker, Pedro Munhoz und Cody Garbrandt sind die Gewinner der vier offiziellen UFC-Boni nach UFC 235. Während Sanchez und Walker ihre Kämpfe gewann und damit den Performane-Bonus sicherten, wurde das Duell zwischen Garbrandt und Munhoz als Kampf des Abends ausgezeichnet. Alle vier erhielten zusätzlich zu ihrer Gage weitere 50.000 US-Dollar.

Cody Garbrandt und Pedro Munhoz eröffneten dabei das Hauptprogramm des Pay-Per-Views und brannten nach dabei vor allem in der letzten Minute der ersten Runde ein Feuerwerk ab, bei dem Garbrandt jegliche Vorsicht über Bord warf und sich auf einen offenen Schlagabtausch einließ, bei dem er neun Sekunden vor Ablauf der Runde K.o. ging. Garbrandt kassierte so wenigstens noch ein schönes Schmerzensgeld, nachdem er zum dritten Mal K.o. ging.

Schneller machte es Johnny Walker im Vorprogramm. Der Brasilianer schickte Misha Cirkunov nach einer halben Minute per Kniestoß auf die Bretter und beendete das Duell mit weiteren Schlägen. Der dritte UFC-Sieg für Walker, der für seine drei bisherigen Gegner keine drei Minuten benötigte. Wann er zum nächsten Einsatz kommt, ist nach seiner Verletzung beim Breakdance-Jubel ungewiss.

Premiere für Diego Sanchez. Im 29. UFC-Kampf holte der 37-Jährige, der bereits sieben Mal im Kampf des Abends stand, seinen ersten Performance-Bonus durch einen technischen K.o. gegen Mickey Gall.