UFC News

UFC 232: BJ Penn trifft auf Ryan Hall

Am 29. Dezember beendet die UFC ihr Wettkampfjahr mit einem PPV in Las Vegas. Bei UFC 232 treffen die beiden Champions Cris Cyborg und Amanda Nunes aufeinander. Dazu gesellt sich nun ein legendärer Ex-Champion in BJ Penn. Der Hall-of-Fame-Kämpfer trifft auf TUF-Sieger Ryan Hall.

BJ Penn hat noch nicht genug. Obwohl sein letzter Sieg bereits acht Jahre zurückliegt und er zwischenzeitlich schon zurückgetreten war, will sich der 39-Jährige noch einmal im Octagon beweisen. Der Hawaiianer kehrte im vergangenen Jahr aus seiner Rente zurück, während der er bereits in die UFC Hall Of Fame aufgenommen wurde. Nach seinem Comeback wurde er zuerst von Yair Rodriguez K.o. geschlagen und anschließend von BJ Penn ausgepunktet. In diesem Jahr stand er noch nicht im Käfig. Penn hat seine letzten fünf Kämpfe verloren.

Seine Niederlagenserie will er gegen Ryan Hall beenden. Der 33-Jährige gewann vor drei Jahren gegen Artem Lobov das TUF-Finale im Leichtgewicht der 22. Staffel. Seitdem machte sich der Grappler und IBJJF-Weltmeister rar. Ein Jahr nach seinem Triumph konnte er sich in einem unansehnlichen Kampf gegen Gray Maynard durchsetzen, seitdem stand der „Wizard“ nicht mehr im Käfig. Nun gibt er nach zwei Jahren sein Comeback gegen eine Legende des Sports.

UFC 232 findet am 29. Dezember statt. Das derzeitige Programm sieht wie folgt aus:

UFC 232
29. Dezember 2018
T-Mobile Arena in Las Vegas, Nevada, USA

Titelkampf im Federgewicht der Frauen
Cristiane Justino (c) vs. Amanda Nunes

Ilir Latifi vs. Corey Anderson
BJ Penn vs. Ryan Hall
Jessica Eye vs. Sijara Eubanks