UFC News

UFC 224: „Jacare“ Souza trifft auf Kelvin Gastelum

Die UFC stockt ihren ersten Brasilien-PPV im neuen Jahr weiter auf. Für UFC 224 am 12. Mai wurde nun ein potenzieller Herausforderer-Kampf im Mittelgewicht angesetzt. Dabei treffen in Ronaldo Souza und Kelvin Gastelum zwei Top-5-Kämpfer der Gewichtsklasse aufeinander.

Klappt es am Ende doch noch mit einem Titelkampf für Ronaldo Souza (25-5)? Der Brasilianer arbeitet derzeit fieberhaft daran, auf seine alten Tage noch einmal um UFC-Gold zu kämpfen. Der frühere Strikeforce-Champion erholte sich jüngst von seiner Niederlage gegen Robert Whittaker, indem er Derek Brunson in der ersten Runde stoppte. Der achte Sieg im zehnten Kampf in der UFC. Ein Sieg über Gastelum, der sich mittlerweile sogar schon in die Top 5 gekämpft hat, und Souza dürfte der aussichtsreichste Kandidat auf einen Titelkampf sein. Souza hat in der UFC nur gegen Whittaker und knapp gegen Yoel Romero verloren.

Kelvin Gastelum (15-3 (1)) wird indes zum neuen Auswärtsspezialisten der UFC. Der 26-Jährige bestritt drei der letzten vier Kämpfe außerhalb seiner amerikanischen Heimat und hätte gegen Anderson Silva noch einen fünften Kampf hinzufügen konnte, wenn ihm ein positiver Test wegen Marihuana nicht nur den Sieg gegen Vitor Belfort wieder genommen, sondern auch eine sechsmonatige Sperre eingebrockt hätte. Auch der zweite Versuch gegen Silva in Shanghai klappte nicht, dieses Mal aber wegen Silvas positiver Trainingskontrolle. Stattdessen sprang Ex-Champion Michael drei Wochen nach seinem Titelverlust ein, Gastelum schlug ihn in der ersten Runde K.o.

Das Programm in der Übersicht:

UFC 224
12. Mai 2018
Rio de Janeiro, Brasilien

Ronaldo Souza vs. Kelvin Gastelum
Vitor Belfort vs. Lyoto Machida
Ramazan Emeev vs. Alberto Mina
Junior Albini vs. Oleksiy Oliynyk
Cezar Ferreira vs. Karl Robertson
Nick Hein vs. Davi Ramos