UFC News

UFC 214 verliert Sage Northcutt vs. John Makdessi

Sage Northcutt (Foto: Florian Sädler)

Am 29. Juli bekommen die Zuschauer bei UFC 214 eine erstklassige Fightcard geboten. Auf den geplanten Kampf zwischen Sage Northcutt und John Makdessi müssen sie aber verzichten. Wie die UFC am Freitag bekanntgab, können beide Kämpfer aufgrund von nicht näher benannten Verletzungen nicht kämpfen.

Northcutt sollte ursprünglich gegen Claudio Puelles antrete. Da Puelles sich aber ebenfalls verletzte, sollte Makdessi die Lücke füllen. Für den 21 Jahre jungen Northcutt hätte der Kampf die Rückkehr ins Leichtgewicht bedeutet, nachdem er in seinen letzten beiden Kämpfen im Weltergewicht Niederlagen einstecken musste.

Im Hauptkampf von UFC 214 kommt es zum großen Rückkampf zwischen Daniel Cormier und Jon Jones. Außerdem wird Tyron Woodley seinen Weltergewichtstitel gegen Demian Maia verteidigen. Die Fightcard im Überblick:

UFC 214: Cormier vs. Jones 2
29. Juli 2017
Honda Center in Anaheim, Kalifornien


Titelkampf im Halbschwergewicht
Daniel Cormier (c) vs. Jon Jones

Titelkampf im Weltergewicht
Tyron Woodley (c) vs. Demian Maia

Titelkampf im Federgewicht der Frauen
Cristiane Justino vs. Tonya Evinger

Robbie Lawler vs. Donald Cerrone
Jimi Manuwa vs. Volkan Oezdemir

Vorprogramm
Ricardo Lamas vs. Jason Knight
Aljamain Sterling vs. Renan Barão
Brian Ortega vs. Renato Moicano
Eric Shelton vs. Jarred Brooks
Kailin Curran vs. Alexandra Albu
Josh Burkman vs. Drew Dober
Dimitri Smoliakov vs. Adam Wieczorek

Kommentare