UFC News

UFC 202: Diaz wird Multimillionär, McGregor mit höchster Antrittsgage der UFC-Geschichte

Im Dezember 2015 musste sich Nate Diaz bei seinem Kampf gegen Michael Johnson noch mit einer Antrittsgage von 20.000 Dollar begnügen. Für seinen Rückkampf gegen Conor McGregor wurde seine Antrittsgage im Vergleich zu früher verhundertfacht.

So erhielt Diaz in der Nacht zum Sonntag nur fürs Erscheinen zwei Millionen US-Dollar. Dazu kommt noch ein Anteil an den PPV-Verkäufen, dessen Höhe jedoch nicht öffentlich bekannt gegeben wird. Es ist aber davon auszugehen, dass dadurch zusätzlich mehrere Millionen Dollar in Diaz‘ Tasche fließen werden. Der auf 50.000 Dollar dotierte „Fight of the Night“-Bonus sowie das Reebok-Sponsoring in Höhe von 20.000 Dollar sind da nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Diaz, der sich in der Vergangenheit häufig öffentlich über seine Bezahlung beschwert hat, dürfte finanziell nun ausgesorgt haben.

Conor McGregor bekam bei UFC 202 eine Antrittsgage von drei Millionen Dollar und damit so viel, wie kein anderer Kämpfer vor ihm. Selbst Brock Lesnar erhielt für sein großes Comeback bei UFC 200 „nur“ zweieinhalb Millionen. Auch McGregors Kampfbörse wird noch durch einen Anteil an den PPV-Verkäufen erweitert, was ihm weitere Millionen einbringen wird und seinen Status als Bestverdiener unter den UFC-Kämpfern untermauert.

Antony „Rumble“ Johnson gelang im Co-Hauptkampf ein spektakulärer Knockout gegen Glover Teixeira. Insgesamt bekam Johnson dafür 270.000 US-Dollar. Kontrahent Teixeira wurden 75.000 Dollar bezahlt.

Die folgende Auflistung der Gehälter enthält die Antrittsgagen, Siegprämien, Reebok-Gelder sowie die üblichen "Fight of the Night"- und "Performance of the Night"-Boni der Kämpfer. Geheime Bonuszahlungen sowie PPV-Anteile sind nicht gelistet.

Die Gehälter von UFC 202 im Überblick: 

Conor McGregor: 3.090.000$ (3.000.000$ Antrittsgage + 40.000$ Reebok + 50.000$ „Fight of the Night“)
bes. Nate Diaz: 2.070.000$ (2.000.000$ Antrittsgage + 20.000$ Reebok + 50.000$ „Fight of the Night“)

Anthony Johnson: 270.000$ (135.000$ Antrittsgage + 135.000$ Siegprämie + 15.000$ Reebok + 50.000$ „Performance of the Night“)
bes. Glover Teixeira: 75.000$ (65.000$ Antrittsgage + 10.000$ Reebok)

Donald Cerrone: 240.000$ (85.000$ Antrittsgage + 85.000 Siegprämie + 20.000$ Reebok + 50.000$ „Performance of the Night“)
bes. Rick Story: 56.000$ (41.000$ Antrittsgage + 15.000$ Reebok)

Mike Perry: 22.500$ (10.000$ Antrittsgage + 10.000$ Siegprämie + 2.500$ Reebok)
bes. Hyun Gyu Lim: 23.000$ (18.000$ Antrittsgage + 5.000$ Reebok)

Tim Means: 72.000$ (31.000$ Antrittsgage + 31.000$ Siegprämie + 10.000$ Reebok)
bes. Sabah Homasi: 14.500$ (12.000$ Antrittsgage + 2.500$ Reebok)

Cody Garbrandt: 56.500$ (27.000$ Antrittsgage + 27.000$ Siegprämie + 2.500$ Reebok)
bes. Takeya Mizugaki: 54.000$ (39.000$ Antrittsgage + 15.000$ Reebok)

Raquel Pennington: 51.000$ (23.000$ Antrittsgage + 23.000$ Siegprämie + 5.000$ Reebok)
bes. Elizabeth Phillips: 14.500$ (12.000$ Antrittsgage + 2.500$)

Artem Lobov: 27.500$ (13.000$ Antrittsgage + 13.000$ Siegprämie + 2.500$ Reebok)
bes. Chris Avila: 12.500$ (10.000$ + 2.500$)

Cortney Casey: 42.500 (20.000$ Antrittsgage + 20.000$ Siegprämie + 2.500$ Reebok)
bes. Randa Markos: 16.500$ (14.000$ Antrittsgage + 2.500$ Reebok)

Lorenz Larkin: 88.000 (39.000$ Antrittsgage + 39.000$ Siegprämie + 10.000$ Reebok)
bes. Neil Magny: 57.000$ (47.000$ Antrittsgage + 10.000$ Reebok)

Colby Covington: 47.000$ (21.000$ Antrittsgage + 21.000 Siegprämie + 5.000$ Reebok)
bes. Max Griffin: 12.500$ (10.000$ + 2.500$)

Marvin Vettori: 22.500 (10.000$ Antrittsgage + 10.000$ Siegprämie + 2.500$ Reebok)
bes. Alberto Uda: 12.500$ (10.000$ + 2.500$ Reebok)