UFC News

UFC 200: Neuer Gegner für Gegard Mousasi gesucht

Gegard Mousasi wartet auf einen neuen Kontrahenten. (Foto: Dorian Szücs)

Für die große Jubiläumsshow am 9. Juli hat die UFC eine Fight Card zusammengebastelt, die man so schnell nicht toppen kann. Ohne Ausfälle kommt aber auch UFC 200 nicht aus. Wie Sherdog.com berichtet, fällt Derek Brunson aus, weshalb für Gegard Mousasi nun ein neuer Gegner gesucht wird.

Warum Brunson bei UFC 200 nicht ins Octagon steigen wird, ist momentan nicht bekannt. Der 32-Jährige konnte in der UFC zuletzt vier Siege in Folge einfahren – drei davon durch K.o. in der ersten Runde – und hätte mit Mousasi nach einiger Zeit wieder einen namhafteren Gegner vor die Fäuste bekommen.

Nun wird für Gegard Mousasi ein neuer Gegner für die Veranstaltung in 20 Tagen gesucht. Der 30-Jährige konnte zuletzt im Februar einen unspektakulären Punktsieg gegen Thales Leites einfahren und damit nach einer enttäuschenden K.o.-Niederlage gegen Uriah Hall auf die Siegerstraße zurückkehren.

Folgende Kämpfe stehen bisher für UFC 200 fest:

UFC 200: Cormier vs. Jones 2
9. Juli 2016
Las Vegas, Nevada, USA

Titelkampf im Halbschwergewicht
Daniel Cormier (c) vs. Jon Jones (ic)

Brock Lesnar vs. Mark Hunt

Interimstitelkampf im Federgewicht
Jose Aldo vs. Frankie Edgar

Titelkampf im Bantamgewicht der Damen
Miesha Tate (c) vs. Amanda Nunes

Cain Velasquez vs. Travis Browne
Raphael Assuncao vs. TJ Dillashaw
Cat Zingano vs. Julianna Pena 
Johny Hendricks vs. Kelvin Gastelum
Sage Northcutt vs. Enrique Marin
Joe Lauzon vs. Diego Sanchez
Takanori Gomi vs. Jim Miller
Gegard Mousasi vs. TBA