UFC News

UFC 196: Schaut euch um 1 Uhr das Wiegen live an

Nur noch ein Tag, bis sich Conor McGregor und Nate Diaz im Octagon miteinander messen. Morgen Nacht werden der Federgewichtschampion der UFC und sein kalifornischer Konterpart die Fäuste fliegen lassen. Den ersten Schlag landete McGregor bereits bei der gestrigen Pressekonferenz, tumultartige Szenen spielten sich ab. Die Augen der Welt sind also auf das Wiegen gerichtet.

Dabei dürfte Conor McGregor zum ersten Mal seit langem wieder entspannt auf eine Waage treten. Der Ire, dem die harte Diät für die Kämpfe im Federgewicht regelmäßig anzusehen waren, steigt heute Nacht auf die Waage und muss statt der im Federgewicht üblichen 66 Kilogramm oder der ursprünglich für den Kampf gegen Rafael dos Anjos anvisierten 70 Kilo nur unterhalb der 77 Kilogramm bleiben. Da kein Titel auf dem Spiel steht, ist sogar ein Pfund Toleranz erlaubt. Gute Voraussetzungen also, dass der Kampf morgen stattfinden kann.

Ob es heute Nacht zu einem weitere Staredown kommt, ist die Frage. Die sonst übliche Gegenüberstellung im Anschluss an das Wiegen könnte ähnlich ablaufen wie gestern, als sich McGregor zu einem Faustschlag gegen Diaz‘ Handgelenk hinreißen ließ. Nur Dana White als Schlichter zwischen den beiden Streithähnen und die zahlreichen Sicherheitskräfte konnten eine weitere Stufe der Eskalation verhindern.

Was die beiden Kontrahenten für den heutigen Auftritt auf der großen Bühne geplant haben, seht ihr ab 1 Uhr im UFC-Live-Stream hier: