UFC News

UFC 193: Holly Holm bekommt 100.000 Dollar Bonus

Holly Holm

Holly Holm konnte bei UFC 193 nicht nur die dominante Championess Ronda Rousey K.o. schlagen und um den Gürtel erleichtern, sie hat auch finanziell ordentlich abgesahnt.

Wie UFC-Präsident Dana White auf der Pressekonferenz nach der Veranstaltung verkündete, wurde Holm sowohl mit dem „Performance of the Night“- als auch mit dem „Fight of the Night“-Bonus belohnt. Jede Bonuszahlung ist auf 50.000 US-Dollar dotiert. Das macht für Holm eine einen Extra-Scheck in Höhe von 100.000 US-Dollar. Und den hat sich die frühere Boxwelteisterin auf jeden Fall verdient.

Als Kämpferin im „Fight of the Night“ hat auch Ronda Rousey einen 50.000-Dollar-Bonus bekommen. Wenigstens ein kleines Trostpflaster für die weltbekannte UFC-Athletin, die am Samstag jedoch kaum etwas gegen Holly Holm ausrichten konnte.

Der zweite „Performance of the Night“-Bonus geht an Kyle Noke. Der Australier konnte im Vorprogramm den Deutschen Peter Sobotta mit einem harten Front Kick zum Körper auf die Bretter schicken und mit Ground and Pound in der ersten Runde stoppen. Er darf sich ebenfalls über einen Bonus-Scheck über 50.000 US-Dollar freuen.