UFC News

UFC 191 Wiegen: Frank Mir 13 Kilo schwerer als Andrei Arlovski

Nach dem Blickduell noch schnell ein Selfie gemacht: Andrei Arlovski und Frank Mir (Bild: Zuffa LLC)

Am Freitag stand für die Sportler von UFC 191 die letzte große Hürde vor ihren Kämpfen am heutige Samstag auf dem Programm: das offizielle Wiegen. Alle 22 Athleten haben die Aufgabe des Gewichtmachens gemeistert. Lediglich Joe Riggs benötigte einen zweiten Anlauf.

Im Hauptkampf der Veranstaltung wird Demetrious „Mighty Mouse“ Johnson seinen Fliegengewichtstitel zum zweiten Mal gegen John Dodson aufs Spiel setzen. Im ersten Kampf konnte der Herausforderer dem Champion bereits Probleme bereiten, verlor am Ende aber nach Punkten. Drei starke Siege nach der Niederlage bekommt Dodson nun seine zweite Chance.

Den Co-Hauptkampf des Abends bestreiten die Schwergewichte Frank Mir und Andrei Arlovski, die in ihren letzten Kämpfen für so einige Überraschungen sorgen konnten. Mit 120,7 Kilogramm blieb Mir beim Wiegen gerade noch so im Toleranzbereich des Schwergewichts. Arkovski hatte nur 107,7 Kilogramm auf den Hüften. In diesem Kampf kann ein Schlag alles entscheiden.

Die Ergebnisse der Waage im Überblick (bei Kämpfen, in denen kein Titel auf den Spiel steht, wird eine Toleranz von 0,5 Kilogramm gewährt):

Hauptprogramm
bis 57,6 kg: Demetrious Johnson (56,5) vs. John Dodson (56,7)
bis 120,2 kg: Andrei Arlovski (107,7) vs. Frank Mir (120,7)
bis 93,0 kg: Anthony Johnson (93) vs. Jimi Manuwa (92,5)
bis 93,0 kg: Corey Anderson (93) vs. Jan Blachowicz (93)
bis 52,2 kg: Alex Chambers (52,2) vs. Paige VanZant (52,6)

Vorprogramm
bis 70,3 kg: Paul Felder (70,5) vs. Ross Pearson (70,5)
bis 61,2 kg: John Lineker (61,5) vs. Francisco Rivera (61,7)
bis 61,2 kg: Jessica Andrade (61,9) vs. Raquel Pennington (61,7)
bis 65,8 kg: Clay Collard (66,2) vs. Tiago Trator (66,2)
bis 83,9 kg: Joe Riggs (84,1) vs. Ron Stallings (83,5)
bis 70,3 kg: Nazareno Malegarie (70,8) vs. Joaquim Silva (70,1)

Das komplette Wiegen könnt ihr euch hier anschauen: