UFC News

UFC 187: Die offizielle Gehaltsliste

UFC-Mittelgewichtschampion Chris Weidman (Foto: Zuffa LLC/Montage: GNP1.de)

UFC 187 konnte am Wochenende mit zwei Titelkämpfen und eine Reihe von namhaften Kämpfern auf ganzer Linie überzeugen. Nun ist auch bekannt, wie viel Geld die Sportler bei der Veranstaltung in Las Vegas mit nach Hause genommen haben. Die Sportkommission von Nevada veröffentlichte am Dienstag die offizielle Gehaltsliste.

Ganz oben steht UFC-Mittelgewichtschampion Chris Weidman. Er bekam fürs Erscheinen 250.000 US-Dollar, für den Sieg gab es noch einmal 250.000 US-Dollar und obendrein wurde er für seinen starke Leistung gegen Vitor Belfort mit einem „Performance of the Night“-Bonus in Höhe von 50.000 US-Dollar belohnt. Somit bekam Weidman insgesamt 550.000 US-Dollar ausgezahlt. Sein Kontrahent Vitor Belfort verdiente 300.000 US-Dollar.

Auf dem zweiten Platz der Gehaltsliste findet sich Anthony „Rumble“ Johnson wieder, der im Hauptkampf der Veranstaltung Daniel Cormier unterlag. Johnson hat für seinen Auftritt eine halbe Million Dollar bekommen. Der neue UFC-Halbschwergewichtschampion Daniel Cormier bekam 230.000 US-Dollar ausgezahlt.

Insgesamt zahlte die UFC am Wochenende 2,452 Millionen US-Dollar an reinen Kampfgagen aus.

Die folgende Auflistung der Gehälter beinhaltet lediglich die vertraglich vereinbarten Kampfgagen, die von der Sportkommission veröffentlicht wurden, und die „Performance of the Night“-Boni.

Einige Kämpfer erhalten zusätzlich Bonuszahlungen, die nicht öffentlich gemacht werden. Auch Einnahmen durch Sponsoren, die einen erheblichen Anteil des Verdienstes eines Kämpfers ausmachen können, sind in der Liste nicht enthalten.

Das haben die Kämpfer von UFC 187 verdient:

Daniel Cormier: $230.000 (darin enthalten: $90.000 Siegprämie und $50.000 „Performance of the Night“-Bonus)
bes. Anthony Johnson: $500.000

Chris Weidman: $550.000 (darin enthalten: $250.000 Siegprämie und $50.000 „Performance of the Night“-Bonus)
bes. Vitor Belfort: $300.000

Donald Cerrone: $152.000 (darin enthalten: $76.000 Siegprämie)
bes. John Makdessi: $30.000

Andrei Arlovski: $134.000 (darin enthalten: $42.000 Siegprämie und $50.000 „Fight of the Night“-Bonus)
bes. Travis Browne: $110.000 (darin enthalten: $50.000 „Fight of the Night“-Bonus)

Joseph Benavidez: $106.000 (darin enthalten: $53.000 Siegprämie)
bes. John Moraga: $28.000

John Dodson: $40.000 (darin enthalten: $20.000 Siegprämie)
bes. Zach Makovsky: $19.000

Dong Hyun Kim: $116.000 (darin enthalten: $58.000 Siegprämie)
bes. Josh Burkman: $45.000

Rafael Natal: $70.000 (darin enthalten: $35.000 Siegprämie)
bes. Uriah Hall: $14.000

Colby Covington: $24.000 (darin enthalten: $12.000 Siegprämie)
bes. Mike Pyle: $51.000

Islam Makhachev: $20.000 (darin enthalten: $10.000 Siegprämie)
bes. Leo Kuntz: $10.000

Justin Scoggins: $30.000 (darin enthalten: $15.000 Siegprämie)
bes. Josh Sampo: $13.000