UFC News

UFC 178: Jones vs. Gustafsson 2 in Toronto

UFC 178: Jones vs. Gustafsson 2 (Foto: Elias Stefanescu,Mark Bergmann/GroundandPound.de)

Die UFC gab vergangene Nacht den Termin für den Rückkampf um den Titel im Halbschwergewicht zwischen Champion Jon Jones und Herausforderer Alexander Gustafsson bekannt. Am 27. September soll es zur Wiederholung des fantastischen ersten Duells kommen. Austragungsort ist erneut Toronto in Kanada. Somit wird es vorerst nichts aus dem kolportierten Titelkampf auf europäischem Boden.

Dass Alexander Gustafsson (16-2) den nächsten Titelkampf erhalten würde, war ein offenes Geheimnis. Nur Ort und Datum waren noch nicht bekannt. Nun werden die beiden Halbschwergewichte wieder in Toronto in den Käfig treten, wie schon bei UFC 165. Im vergangenen September lieferten sich Jones (20-1) und Gustafsson dabei den Kampf des Jahres. Der Schwede verlangte Jones alles ab, ließ sich vom Champion nicht zu Boden bringen, sondern lieferte sich eine fünf Runden lange Schlacht, die Jones an den Rand der Niederlage brachte. Nur eine Energieleistung in den letzten beiden Runden verhinderte einen Titelwechsel zu Gunsten des Schweden.

Seit diesem Kampf blieben beide Recken unbeschadet. Gustafsson besiegte im März den Engländer Jimi Manuwa vor heimischem Publikum durch einen technischen K.o. in der zweiten Runde und Jon Jones konnte vor vier Wochen gegen Glover Teixeira seine siebte Titelverteidigung in Folge feiern, nachdem er den Brasilianer fünf Runden lang dominierte. Nachdem ursprünglich UFC 177 am 30. August anvisiert worden war, wurde der Kampf auf Wunsch Jones' in den September verschoben. Der Champion möchte sein Trainingscamp erst nach der Hochzeit seines Bruders im Juli beginnen.