UFC News

UFC 176: Gray Maynard vs. Fabricio Camoes

Gray Maynard trifft auf Fabricio Camoes (Foto: ZUFFA LLC)

Gray Maynard ist zurück. Der einstige Herausforderer auf den Titel im Leichtgewicht steht vor seinem nächsten UFC-Kampf. Bei UFC 176 im Staples Center in Los Angeles trifft der "Bully" auf Fabricio Camoes.

Gray Maynard (11-3-1) kam über die fünfte Staffel von The Ultimate Fighter in die UFC und sicherte sich nach acht Siegen in Folge einen Titelkampf gegen Frankie Edgar, den er zuvor bereits einmal besiegen konnte. Nach einem Unentschieden kam es zum sofortigen Rückkampf, den Maynard vorzeitig verlor. Seitdem hat den 35-Jährigen das Glück verlassen. Zwar konnte er in einem ereignisarmen Kampf Clay Guida nach Punkten schlagen, wurde anschließend aber gleich zweimal in der ersten Runde gestoppt, erst von T.J. Grant, dann von Nate Diaz.

Maynard trifft auf den BJJ-Schwarzgurt Fabricio Camoes (14-8-1). Bei Camoes muss die Frage erlaubt sein, welchen Narren die UFC an ihm gefressen hat. Der 35-Jährige konnte in seinen bisherigen fünf UFC-Auftritten ein Unentschieden gegen Caol Uno und einen Sieg über Tommy Hayden erreichen, wurde in den anderen drei Kämpfen jedoch zweimal zur Aufgabe gebracht und einmal nach Punkten geschlagen. Zuletzt durfte sich Camoes mit Jim Miller bei UFC 168 messen und musste dabei in der ersten Runde in einem Armhebel abklopfen.

Im Hauptkampf des Pay-Per-Views wird Chad Mendes seinen Rückkampf um José Aldos Titel im Federgewicht erhalten. Das bisher bekannte Programm im Überblick:

UFC 176: Aldo vs. Mendes II
2. August 2014
Staples Center in Los Angeles, Kalifornien, USA

UFC-Titelkampf im Federgewicht
José Aldo (c) vs. Chad Mendes

Bethe Correia vs. Shayna Baszler
Jussier da Silva vs. Zach Makovsky
Gray Maynard vs. Fabricio Camoes