UFC News

UFC 174: Johnson vs. Bagautinov um den Fliegengewichtstitel

UFC 174: Johnson vs. Bagautinov

Die UFC gab den Hauptkampf für UFC 174 in Vancouver, British Columbia, Kanada offiziell bekannt: Demetrious Johnson (19-2-1) wird seinen Fliegengewichtstitel gegen Ali Bagautinov (13-2) verteidigen. Erstmals seit der Einführung des Fliegengewichts in der UFC im März 2012 wird ein Titelkampf in dieser Gewichtsklasse eine PPV-Veranstaltung anführen.

Demetrious Johnson gewann den Fliegengewichtstitel im September 2012 und verteidigte ihn 2013 gegen John Dodson, John Moraga und Joseph Benavidez. Im vergangenen Jahr gehörte Johnson zu den besten Kämpfern überhaupt: Bei jeder seiner Titelverteidigungen erhielt er eine Auszeichnung, erst für den Kampf, dann für den Aufgabegriff und zum Schluss für den Knock-out des Abends.

Ali Bagautinov hat die Möglichkeit, nach dem Weißrussen Andrei Arlovski der zweite europäische UFC-Champion in der Zuffa-Ära zu werden. Der seit zehn Kämpfen ungeschlagene Russe debütierte im vergangenen Jahr in der UFC. Nach Siegen über Marcos Vinicius und Tim Elliott feierte er im Februar dieses Jahres mit einem einstimmigen Punktsieg über John Lineker den größten Triumph seiner Karriere. Bevor er in die UFC kam, gewann Bagautinov den Fliegengewichtstitel der russischen Veranstaltungsreihe „Fight Nights“ sowie die Weltmeisterschaft im Combat Sambo und im Pankration.