UFC News

UFC 173: Francisco Rivera springt gegen Mizugaki ein

Francisco Rivera vs. Takeya Mizugaki (Fotos: Zuffa LLC)

Vor wenigen Stunden wurde bekannt, dass Bantamgewicht TJ Dillashaw im Hauptkampf von UFC 173 auf Renan Barao treffen wird (GnP berichtete). Diese Ansetzung war nötig, da der angedachte Titelkampf im Mittelgewicht auf UFC 175 verschoben werden musste. Dillashaw sollte ursprünglich auf Takeya Mizugaki treffen, dieser bekommt nun einen neuen Gegner: Francisco Rivera.

Rivera (10-2) konnte seine letzten vier Kämpfe gewinnen, wobei ein Ergebnis, ein K.o.-Sieg über Roland Delorme, aufgrund einer positiven Dopingprobe nachträglich gestrichen wurde. Der 32-Jährige ließ sich davon jedoch nicht aus der Ruhe bringen und stoppte im Anschluss Edwin Figueroa und zuletzt George Roop jeweils durch technischen K.o. Während Dillashaw ein athletischer Ringer mit harten Fäusten ist, darf sich Mizugaki (19-7-2) jetzt auf einen neuen Stil vorbereiten, da Rivera seinen Standkampf für sich sprechen lässt.

Der Japaner konnte nach durchwachsenem Start in die UFC-Karriere zuletzt vier Siege in Folge für sich verbuchen und sich in die Top Ten der Gewichtsklasse vorkämpfen. Dabei besiegte Mizugaki zuletzt Nam Phan, Erik Perez, Bryan Caraway und Jeff Hougland nach Punkten. Sowohl Mizugaki als auch Rivera sind selten in schlechten Kämpfen zu finden, sodass sich die Fans auf einen spannenden Kampf im Bantamgewicht freuen können.

Das Programm von UFC 173 im Überblick:

UFC 173: Weidman vs. Machida
24. Mai 2014
Las Vegas, Nevada, USA

UFC-Titelkampf im Bantamgewicht
Renan Barao (c) vs. TJ Dillashaw

Junior dos Santos vs. Stipe Miocic
Francisco Rivera vs. Takeya Mizugaki
Tony Ferguson vs. Katsunori Kikuno
Jamie Varner vs. James Krause

Francisco Trinaldo vs. Michael Chiesa
Chris Holdsworth vs. Kyung Ho Kang
Al Iaquinta vs. Mitch Clarke
Anthony Njokuani vs. Vinc Pichel

Piotr Hallman vs. Yves Edwards
Doo Ho Choi vs. Sam Sicilia
Danny Mitchell vs. Li Jiangling