UFC News

UFC 173: Barao und Dillashaw bereit, Henderson fast 3 kg leichter

Renan Barao (l.) und T.J. Dillashaw im Blickduell. (Foto: Zuffa LLC)

Beim offiziellen Wiegen für UFC 173 blieben alle Kämpfer im geforderten Gewichtslimit. UFC-Bantamgewichtschampion Renan Barao und sein Herausforderer T.J. Dillashaw stiegen mit jeweils 61,2 Kilogramm auf die Waage. Dem Titelkampf steht somit nichts mehr im Wege.

Im Co-Hauptkampf der Veranstaltung wird Dan Henderson auf Daniel Cormier treffen. Henderson stieg mit einem breiten Lächeln auf die Waage und hatte überraschend wenig Gewicht auf den Hüften. Mit 90,3 Kilogramm blieb er stolze 2,7 kg unter dem Limit des Halbschwergewichts. Daniel Cormier nutzte dieses voll aus und stieg mit 93 kg auf die Waage.

Die Ergebnisse des Wiegens im Überblick:

Bantamgewichtstitelkampf
Renan Barao (135 lbs / 61,2 kg) vs. T.J. Dillashaw (135 lbs / 61,2 kg)

Hauptprogramm
Dan Henderson (199 lbs / 90,3 kg) vs. Daniel Cormier (205 lbs / 93 kg)
Robbie Lawler (171 lbs / 77,6 kg) vs. Jake Ellenberger (171 lbs / 77,6 kg)
Takeya Mizugaki (135 lbs / 61,2 kg) vs. Francisco Rivera (135 lbs / 61,2 kg)
Jamie Varner (155 lbs / 70,3kg) vs. James Krause (156 lbs / 70,8 kg)

Vorprogramm
Michael Chiesa (156 lbs / 70,8 kg) vs. Francisco Trinaldo (155 lbs / 70,3 kg)
Tony Ferguson(155 lbs / 70,3 kg)  vs. Katsunori Kikuno (155 lbs / 70,3 kg)
Chris Holdsworth (135 lbs / 61,2 kg) vs. Chico Camus (135 lbs / 61,2 kg)
Al Iaquinta (155 lbs / 70,3 kg) vs. Mitch Clarke (155 lbs / 70,3 kg)
Anthony Njokuani (155 lbs / 70,3 kg) vs. Vinc Pichel (155 lbs / 70,3 kg)
Sam Sicilia (146 lbs / 66,2 kg) vs. Aaron Phillips (145 lbs / 65,8 kg)
David Michaud (171 lbs / 77,6 kg) vs. Li Jing Liang (170 lbs / 77,1 kg)