UFC News

UFC 172: Jones und Teixeira bereit für Titelkampf

UFC 172: Jones vs. Teixeira

Besonders Jon Jones und Glover Teixeira mussten beim offiziellen Wiegen für UFC 172 penibel auf die Einhaltung des Gewichtslimits achten, da es bei Titelkämpfe keine Toleranz gibt. Jon Jones, der Titelträger im Halbschwergewicht, wog sich ebenfalls mit 92,9 Kilogramm ein – genau wie sein Herausforderer aus Brasilien, Glover Teixeira.

Die größte Spannung verursachte jedoch der Auftritt des Rückkehrers Anthony Johnson, der in der Vergangenheit schon öfters das Gewichtslimit verpasste. Der Offizielle ließ Johnson eine Weile zappeln, doch dann konnte dieser aufatmen: Die Waage zeigte exakt 92,9 Kilogramm an.

Die Ergebnisse des Wiegens in der Übersicht (in Kilogramm):

Jon Jones (92,9) vs. Glover Teixeira (92,9)
Phil Davis (93,2) vs. Anthony Johnson (92,9)
Tim Boetsch (84,1) vs. Luke Rockhold (84,1)
Yancy Medeiros (70,5) vs. Jim Miller (70,3)
Andre Fili (65,8) vs. Max Holloway (65,8)

Joseph Benavidez (56,9) vs. Timothy Elliott (56,9)
Takanori Gomi (70,5) vs. Isaac Vallie-Flagg (70,5)
Bethe Correia (61,2) vs. Jessamyn Duke (61,5)
Charlie Brenneman (70,5) vs. Danny Castillo (70,8)

In unseren Vorberichten für das Hauptprogramm und das Vorprogramm erfahrt ihr mehr über die einzelnen Kämpfe.

UFC 172 kann live über ufc.tv verfolgt werden. Während für das Hauptprogramm einmalig 17,99 Euro bezahlt werden müssen, ist das Vorprogramm kostenlos über den UFC Fight Pass erhältlich.