UFC News

TUF Nations Finale: George Roop trifft auf Dustin Kimura

George Roop trifft auf Dustin Kimura. (Fotos: Zuffa LLC)

Knapp zwei Monate noch, dann endet die "The Ultimate Fighter"-Staffel zwischen Kanada und Australien im "TUF: Nations"-Finale am 16. April in Quebec City. Mit dem Duell im Bantamgewicht zwischen George Roop und Dustin Kimura stehen bereits acht Kämpfe für die Veranstaltung fest.

Dustin Kimura (11-1) bestreitet dabei seinen vierten UFC-Kampf. Der 24-Jährige debütierte bei UFC 156 im vergangenen April mit einem Erfolg gegen Chico Camus, den er mittels Rear-Naked Choke stoppen konnte. Anschließend musste er sich bei UFC 165 Mitch Gagnon in einer Guillotine geschlagen geben. Das Jahr 2014 konnte Kimura mit einem Sieg beginnen. Bei der UFC Fight Night in Singapur stoppte er Jon Delos Reyes mit einem Armhebel in der ersten Runde. Damit ist Kimura seinem Gegner George Roop (14-10-1) schon einen Sieg in diesem Jahr voraus.

Der 32-Jährige kann seit seiner Übernahme aus der WEC bisher eher durchwachsene Leistungen vorzeigen. Zwar konnte er Josh Grispi, Reuben Duran und den früheren WEC-Champion Brian Bowles sogar vorzeitig besiegen, musste sich im gleichen Zeitraum jedoch Mark Hominick, Hatsu Hioki, Cub Swanson und zuletzt im November Francisco Rivera geschlagen geben. Nur gegen Hioki schaffte es Roop bis zu den Punktrichtern.

Das bisherige Programm vom "The Ultimate Fighter: Nations"-Finale im Überblick:

The Ultimate Fighter Nations Finale
16. April 2014
Quebec City, Quebec, Kanada

Michael Bisping vs. Tim Kennedy

TUF Nations-Finale im Mittelgewicht
TBA vs. TBA

TUF Nations-Finale im Weltergewicht
TBA vs. TBA

Patrick Coté vs. Kyle Noke
Mark Bocek vs. Evan Dunham
KJ Noons vs. Sam Stout
Mitch Gagnon vs. Tim Gorman
Sarah Kaufman vs. Shayna Baszler
Steve Bossé vs. Ryan Jimmo
George Roop vs. Dustin Kimura