UFC News

Till kehrt gegen Gastelum ins Mittelgewicht zurück

Darren Till (Foto: Alexander Petzel-Gligorea/GNP1.de)

Immer wieder wurde dem Engländer Darren Till (17-2-1) ein Wechsel zurück ins Mittelgewicht nahegelegt, aber er wollte das Weltergewicht nicht aufgeben. Nun scheint er doch eine Entscheidung getroffen zu haben. Laut ESPN kämpft Till am 2. November bei UFC 244 in New York gegen Kelvin Gastelum (15-4, 1 NC) im Mittelgewicht.

Darren Till bestritt die ersten neun Kämpfe seiner Profikarriere erfolgreich im Mittelgewicht, aber 2014 wechselte er ins Weltergewicht und kam in dieser Gewichtsklasse auch in die UFC. Dort gewann er viermal in Folge, verpasste aber gegen Jessin Ayari (um 2,72 Kilo) und gegen Stephen Thompson (um 1,81 Kilo) das Gewichtslimit. Dennoch kämpfte er im September 2018 um den UFC-Titel, unterlag aber Tyron Woodley durch Aufgabe. In seinem nächsten Kampf, im März 2019, wurde er von Jorge Masvidal ausgeknockt.

Nun scheint es, als würde Till am 2. November zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder im Mittelgewicht antreten – aber nicht gegen einen Aufbaugegner, sondern einen ehemaligen Titelherausforderer: Kelvin Gastelum.

Zwar verlor Gastelum zuletzt im April dieses Jahres einen Interimstitelkampf gegen Israel Adesanya, aber zuvor hat er gezeigt, was ein solcher Wechsel bringen kann. Im Mittelgewicht besiegte Gastelum bereits Tim Kennedy, Vitor Belfort, Michael Bisping und Ronaldo Souza.

Und der amtierende Champion ihrer Gewichtsklasse ist ebenfalls ein ehemaliges Weltergewicht: Robert Whittaker.

Das aktuelle Programm im Überblick:

UFC 244
2. November 2019
Madison Square Garden in New York City, New York, USA

Darren Till vs. Kelvin Gastelum
Corey Anderson vs. Johnny Walker
Derrick Lewis vs. Blagoy Ivanov
Katlyn Chookagian vs. Jennifer Maia
Edmen Shahbazyan vs. Krzyzstof Jotko