UFC News

Ticketvorverkauf für UFC Rotterdam 2017 gestartet

Am 2. September macht die UFC zum zweiten Mal in Rotterdam halt. Tickets für die UFC Fight Night in der Ahoy Arena gehen am Freitag in den öffentlich Vorverkauf, können aber unter bestimmten Umständen bereits vorher erworben werden.

Wer es ganz eilig hat, kann als Mitglied des UFC Fight Clubs bereits heute seine Ticketbestellung aufgeben. Mit dem Code „UFCROTTERDAM“ könnt ihr ab Donnerstag um 10 Uhr auf Ticketmaster.nl Eintrittskarten bestellen. Am Freitag beginnt um 10 Uhr dann der öffentliche Vorverkauf.

Die Tickets sind in sechs Kategorien unterteilt und preislich wie folgt gestaffelt: 47€, 67€, 87€, 107€, 127€ und 177€. 

In der Ahoy Arena finden knapp 10.500 Zuschauer Platz. Wer den Event besuchen möchte, sollte sich beeilen. Im vergangenen Jahr waren die Karten gerade einmal drei Stunden nach Vorverkaufsbeginn vergriffen. 

Im Hauptkampf der Veranstaltung wird der Niederländer Stefan Struve gegen den früheren Bellator-Champion Alexander Volkov in den Käfig steigen. Für deutsche Fans dürfte das heiß erwartete UFC-Debüt von Abu Azaitar von besonderem Interesse sein. Folgende Kämpfe wurden bislang verkündet:

UFC Fight Night 115
2. September 2017
Ahoy Rotterdam in Rotterdam, Niederlande

Stefan Struve vs. Alexander Volkov
Rustam Khabilov vs. Desmond Green
Bojan Mihajlovic vs. Abdul-Kerim Edilov
Francimar Barroso vs. Aleksandar Rakic
Leon Edwards vs. Bryan Barberena
Abu Azaitar vs. Siyar Bahadurzada
Marcos Rogerio Lima vs. Saparbek Safarov