UFC News

Liebes-Aus zwischen Luke Rockhold und Popstar Demi Lovato!

Demi Lovato und Luke Rockhold (Fotos: WikiCelebs, Florian Sädler)

UFC gegen Bellator: Zumindest für Popstar Demi Lovato steht in diesem Duell der Gewinner fest. Die 24-jährige Sängerin hat nämlich UFC-Fighter Luke Rockhold abgeschossen - für einen Kämpfer aus dem Bellator-Kader!

Gürtel weg, Frau weg - es läuft weiterhin nicht gut für den früheren UFC-Champion Luke Rockhold. Nach der schockierenden K.o.-Niederlage gegen Michael Bisping im Juni und dem damit einhergegangenen Verlust des Mittelgewichtstitels sowie einer Verletzung im November steht er nun auch noch ohne Freundin da. Popstar Demi Lovato vergnügte sich über den Jahreswechsel nämlich lieber mit Bellator-Kämpfer Guilherme "Bomba" Vasconcelos.

Rockhold und Lovato waren seit August ein Paar, lernten sich in einem MMA-Gym in Los Angeles kennen. Ein halbes Jahr später nun das Liebes-Aus. Den Jahreswechsel verbrachte Lovato mit dem brasilianischen Weltergewicht Vasconcelos, am Neujahrstag wurden beide turtelnd im Kino gesichtet.

Und Rockhold? Der hat nun den Kopf frei für seinen Weg zurück zum Titel. Im November platzte ein Kampf gegen Ronaldo "Jacare" Souza, der Gewinner hätte sich Hoffnungen auf eine baldige Titelchance machen können. Sobald Rockhold wieder genesen ist, dürfte das Duell schnellstmöglich nachgeholt werden.