UFC News

Sage Northcutt gegen Andrew Holbrook bei UFC on Fox 18

Sage Northcutt steht vor seinem nächsten Einsatz (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Drei UFC-Kämpfe innerhalb von vier Monaten. Kein schlechter Einstand für Supertalent Sage Northcutt. Der 19-Jährige hat nach zwei Erfolgen in der UFC schon den nächsten Gegner vor der Brust. Am 30. Januar wird er auf den ebenfalls ungeschlagenen Andrew Holbrook treffen. Der Kampf findet im Hauptprogramm von UFC on Fox 18 statt.

Zwei Kämpfe, zwei Siege, nur 6:38 Minuten Kampfzeit in der UFC. Nur wenige Kämpfer feierten einen besseren Einstand in die UFC als Sage Northcutt (7-0). Der 19-Jährige wurde von Dana White persönlich für einen UFC-Vertrag ausgewählt und zahlt es momentan nicht nur im Octagon zurück. Seine Videos und seine Kämpfe sind Klickgaranten für die UFC-Kanäle. Kein Wunder also, dass Northcutt nach seinem erfolgreichen Debüt gegen Francisco Trevino für sein zweites Duell schon im Hauptprogramm einer Fight Night landete. Nun folgt der nächste Schritt auf der Leiter nach oben: ein Platz im Hauptprogramm einer "UFC on Fox"-Veranstaltung.

Dabei trifft Northcutt auf den ebenso ungeschlagenen Andrew Holbrook (11-0). Anders als Northcutt ging Holbrook den normalen Weg über die kleinen Regionalligen und konnte dabei eine Bilanz von zehn vorzeitigen Siegen in genauso vielen Kämpfen einfahren. Im Juli folgte der Ruf der UFC, Holbrook gab sein Debüt bei UFC on Fox 16 gegen Ramsey Nijem. In einem engen Kampf musste der 29-Jährige zum ersten Mal sein Schicksal in die Hände der Punktrichter legen, die ihm den Sieg zusprachen, auch wenn das allgemeine Medienecho geschlossen für Nijem gewertet hatte. Seitdem stand Holbrook nicht mehr im Octagon.

Das Programm von UFC on Fox 18 im Überblick:

UFC on Fox 18: Johnson vs. Bader
30. Januar 2016
Newark, New Jersey, USA

Anthony Johnson vs. Ryan Bader
Josh Barnett vs. Ben Rothwell
Tarec Saffiedine vs. Jake Ellenberger
Sage Northcutt vs. Andrew Holbrook
Joaquim Silva vs. Olivier Aubin-Mercier
Alexander Yakovlev vs. George Sullivan
Felipe Olivieri vs. Tony Martin
Alex Caceres vs. Masio Fullen