UFC News

Rückkampf zwischen Tecia Torres und Rose Namajunas bei UFC on FOX 19

2013 setzt sich Tecia Torres (l.) gegen Rose Namajunas durch. (Foto: Esther Lin/Invicta FC)

Nachdem es mit Bethe Correia vs. Raquel Pennington bereits eine spannende Begegnung mit weiblicher Beteiligung bei UFC on FOX 19 zu sehen gibt (GNP1.de berichtete), folgt jetzt eine weitere: Am 16. April kommt es in der Amalie Arena in Tampa, Florida, zum Rückkampf zwischen Rose Namajunas und Tecia Torres.

Mit ihrem Kampfstil, der aus Taekwondo, Muay Thai und Karate besteht, versucht Tecia Torres (7-0) ihre Kontrahentinnen im Stand mit hohem Tempo und variablen Angriffen zu überfordern. Bislang mit Erfolg: Die 26-Jährige ist noch unbesiegt in ihrer Karriere als MMA-Profi.

Ein vorzeitiger Sieg sprang bislang jedoch noch nicht heraus. Torres entschied all ihre Kämpfe nach Punkten für sich. 2015 bezwang sie Jocelyn Jones-Lybarger und Angela Hill.

Rose Namajunas (4-2) konnte ihre letzten beiden Duelle vorzeitig für sich entscheiden und dabei u.a. Shootingstar Paige VanZant die erste UFC-Niederlage zuführen. Die 23-jährige US-Amerikanerin war zuvor im Finale von „The Ultimate Fighter 20“ zu sehen und verlor dort gegen Carla Esparza. Gegen jene Esparza schied auch Torres im Viertelfinale des TUF 20-Turniers aus.

Gegen Torres kämpfte Namajunas bereits 2013. In einer spannenden Partie bei Invicta FC 6 erlitt die Athletin, die den Schwarzgurt im Taekwondo und Karate trägt, eine Punktniederlage. Mit einem Erfolg würden beide Kämpferinnen näher an einen Titelduell im Strohgewicht rücken.

Das bisher bestätigte Kampfprogramm für UFC on FOX 19 sieht wie folgt aus:

UFC on FOX 19
16. April 2016
Amalie Arena in Tampa, Florida

Hauptprogramm
Tony Ferguson vs. Khabib Nurmagomedov
Lyoto Machida vs. Dan Henderson
Rashad Evans vs. Mauricio Rua
Rose Namajunas vs. Tecia Torres

Vorprogramm

Michael Chiesa vs. Beneil Dariush
Bethe Correia vs. Raquel Pennington
Hacran Dias vs. Cub Swanson