UFC News

Ronda Rousey gegen Holly Holm bei UFC 195

Ronda Rousey gegen Holly Holm bei UFC 195 (Foto: ZUFFA LLC)

Dana Whites Versprechen zum Trotz, wird es nicht das dritte Aufeinandertreffen zwischen Ronda Rousey und Miesha Tate geben. Wie die UFC von offizieller Seite berichtet, wird sich die amtierende Championesse im Bantamgewicht bei UFC 195 am 2. Januar 2016 mit der 14-fachen Boxweltmeisterin Holly Holm messen.

Ronda Rousey (12-0) sprach von dieser Begegnung in der heutigen Folge von „Good Morning America“, woraufhin die UFC den Kampf kurz darauf öffentlich machte. „Sie wird mit Sicherheit meine größte Herausforderung bislang“, erklärte Rousey in Vorfreude auf das Duell.

Holly Holm (9-0) gehörte über viele Jahre zu den besten Boxerinnen der Welt. Im MMA-Sport ist sie unbesiegt und konnte sechs ihrer neun Begegnungen vorzeitig für sich entscheiden. Die Athletin, die unter Greg Jackson und Mike Winkeljohn trainiert, bezwang zuletzt Marion Reneau nach Punkten und setzte sich zuvor gegen Raquel Pennington sehr knapp durch geteilte Punktentscheidung durch. Ihre zwei UFC-Auftritte rechtfertigen wohl kaum einen Titelkampf, wohl aber ihre imposante Bilanz. Gegen Rousey wird sie als krasse Außenseiterin ins Octagon steigen.

Rousey dominiert ihre Gewichtsklasse wie keine Zweite. Eine weltmeisterliche Aura und Selbstbewusstsein für zwei gar nicht erst mit eingerechnet. Durch ihre Judo-Basis konnte die frühere Olympia-Bronzemedaillengewinnerin den Großteil ihrer Kontrahentinnen durch Armbar abklopfen lassen. 11 Gegnerinnen in Folge, drei davon in ihrer MMA-Amateurkarriere, gaben sich im Armhebel geschlagen. Dieser Submission entkommt man scheinbar nur durch eine rechtzeitige K.o.-Niederlage, so wie zuletzt Bethe Correia, die durch Rouseys stark verbessertes Boxen nach nur 34 Sekunden ins Land der Träume befördert wurde.

Ob Holm, die neben ihrem Boxen für schnelle Kicks bekannt ist, ein Rezept gegen „Rowdy“ finden wird? Es fällt schwer daran zu glauben, schließlich wurde Rousey in ihrer Karriere bisher noch nie in Gefahr gebracht. Ganz gleich wie die Begegnung ausgeht, hier treffen zwei ungeschlagene MMA-Kämpferinnen aufeinander, die die Zuschauer begeistern wollen.

UFC 195 findet am 2. Januar 2016 in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas statt. Neben diesem Titelkampf wurden bislang keine weiteren Begegnungen bekannt gegeben.