UFC News

Robbie Lawler vs. Jake Ellenberger bei UFC 173

Jake Ellenberger kämpft nun bei UFC 173. (Foto: Elias Stefanescu/Groundandpound.de)

Tarec Saffiedine hat sich im Training eine Verletzung zugezogen und musste seinen Kampf gegen Jake Ellenberger (29-7) bei UFC 172 absagen. Für Ellenberger konnte zügig ein neuer, hochkarätiger Gegner gefunden werden. Er wird nun am 24. Mai bei UFC 173 gegen Robbie Lawler (22–10 (1)) ins Octagon steigen.

Damit wurde der Kampf zwischen Ellenberger und Saffiedine zum zweiten Mal gestrichen. Beide sollten bereits im Januar im Hauptkampf von UFC Fight Night 34 aufeinandertreffen. Ellenberger zog sich jedoch eine Verletzung zu und der Kampf wurde für UFC 172 neu angesetzt. Seinen letzten Kampf bestritt der 29-Jährige im Juli, als er sich Rory MacDonald nach Punkten geschlagen geben musste. Davor konnte er sich Siege gegen Nate Marquardt und Jay Hieron sichern.

Nun wird er es mit Robbie Lawler zu tun bekommen. Der 32-Jährige kämpfte vor knapp zwei Wochen im Hauptkampf von UFC 171 gegen Johny Hendriks um den vakanten UFC-Weltergewichtstitel. In einer Fünf-Runden-Schlacht brachte Lawler den Favoriten mehrfach stark in Bedrängnis, doch am Ende reichte es auf den Punktrichterzetteln nicht für den Titelgewinn. Lawler ist bereits seit 13 Jahren im MMA-Sport aktiv und kämpfte bereits für Strikeforce und für Pride FC. Schon 2002 trat er in der UFC an, doch erst in seinem zweiten UFC-Anlauf sorgte er für Aufsehen. Letztes Jahr wurde er im Rahmen der Strikeforce-Übernahme in die UFC aufgenommen. In seinem UFC-Comeback-Kampf schlug er Josh Koscheck K.o., es folgte ein K.o.-Sieg gegen Bobby Voelker und schlussendlich ein Punktsieg gegen Rory MacDonald, der ihn für den Kampf um de vakanten Titel qualifizierte.

Im Hauptkampf von UFC 173 verteidigt Renan Barao seinen UFC-Bantamgewichtstitel gegen TJ Dillashaw. Ursprünglich sollte Chris Weidman seinen Titel gegen Lyoto Machida verteidigen, doch eine Knieverletzung zwang den Mittelgewichtschampion zur Absage des Kampfes. Die Titelverteidigung wird am 5. Juli bei UFC 175 nachgeholt.

UFC 173: Barao vs. Dillashaw
24. Mai 2014
MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada, USA

UFC-Bantamgewichtstitelkampf
Renan Barao vs. T.J. Dillashaw

Junior dos Santos vs. Stipe Miocic
Jake Ellenberger vs. Robbie Lawler
Takeya Mizugaki vs. Francisco Rivera
Tony Ferguson vs. Katsunori Kikuno
James Krause vs. Jamie Varner
Chris Holdsworth vs. Kyung Ho Kang
Mitch Clarke vs. Al Iaquinta
Michael Chiesa vs. Francisco Trinaldo
Anthony Njokuani vs. Vinc Pichel
Yves Edwards vs. Piotr Hallmann
Doo Ho Choi vs. Sam Sicilia
Jingliang Li vs. Danny Mitchell