UFC News

Rafel dos Anjos will Donald Cerrone „zerschmettern“

Rafael dos Anjos (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Leichtgewichtschampion Rafael dos Anjos verteidigt seinen Titel bei UFC on Fox 17 gegen Herausforderer Donald Cerrone. Die Veranstaltung wird am 19. Dezember im Amway Center in Orlando, Florida stattfinden. Der brasilianische Titelträger meldete sich vor enigen Tagen zu Wort und schoss scharf gegen den "Cowboy".

Rafael Dos Anjos (24-7), der im März den Gürtel gegen Anthony „Showtime“ Pettis eroberte, stand 2013 bereits Cerrone gegenüber. Er bezwang den Amerikaner nach Punkten. Diesmal will der Brasilianer aber nicht die volle Distanz gehen, wie er in einem Interview zu verstehen gab.

"Ich werde ihn mit einem guten Haken in der ersten Runde ein erstes Mal auf die Matte schicken", so der Champion im Leichtgewicht. "In der zweiten Runde, wird er nach weiteren Attacken von mir nicht mehr aufstehen. Ich werde ihn zerschmettern. Ich will den Knock-Out. Ich verschwende keine Zeit und der Kampf wird nicht über die volle Distanz gehen. Ich bin hungrig darauf, meinen Gürtel zu verteidigen."

Donald Cerrone (28-6 (1)) wurde bisweilen erst einmal K.o geschlagen und das durch den früheren Champion Pettis. „Showtime“ versetzte Cerrone in der ersten Runde einen harten Kick zum Körper und beendete damit den Kampf frühzeitig. Dos Anjos ist seit vier Kämpfen ungeschlagen und wird sein Gold gegen Cerrone erstmals verteidigen.