UFC News

Rafael dos Anjos wechselt ins Weltergewicht

Rafael dos Anjos (Foto: Dorian Szücs)

Rafael dos Anjos wird bald im Weltergewicht kämpfen. Der frühere UFC-Champion im Leichtgewicht kündigte den Gewichtsklassenwechsel am Freitag via Twitter an.

„Ich habe die Spitze des Leichtgewichts erreicht und es war jedes Mal eine harter Weg, das Gewicht zu machen“, schrieb dos Anjos. „Jetzt will ich in meiner besten Form kämpfen. Ich habe neue Ziele. Ich wechsle ins Weltergewicht.“

Dos Anjos kämpft seit 2008 in der UFC und hat mit Ausnahme eines Catchweight-Kampfes alle seine Begegnungen im Leichtgewicht bestritten. 2015 krönte sich der Brasilianer mit einem Punktsieg gegen Anthony Pettis zum Champion im Leichtgewicht. Das Gold verteidigte er einmal gegen Donald Cerrone, bevor er es im Juli 2016 an Eddie Alvarez wieder abgeben musste. Nach dem Titelverlust traf dos Anjos auf Tony Ferguson, er musste sich aber nach Punkten geschlagen geben.

Nach zwei Niederlagen in Folge wechselt der 32-Jährige nun erstmals die Gewichtsklasse. Leichter dürfte es im Weltergewicht aber nicht werden. Dort warten Kämpfer wie Tyron Woodley, Stephen Thompson, Robbie Lawler oder Demian Maia auf ihn.