UFC News

Pettis gegen Alvarez bei UFC Fight Night 81

Kämpft im nächsten Jahr gegen Eddie Alvarez: Anthony Pettis (Foto: Tobias Bunnenberg/GNP1.de)

Wie Eddie Alvarez über Twitter bestätigte, wird eine Begegnung zwischen ihm und Anthony Pettis am 17. Januar in Boston stattfinden. Das Duell soll als Co-Main Event von UFC Fight Night 81 dienen. Die UFC muss den Kampf noch von offizieller Seite bestätigen.

Der ehemalige Leichtgewichtschampion der UFC, Anthony Pettis (18-3), hat seit seiner Titelniederlage im März gegen Rafael dos Anjos keinen Kampf mehr bestritten. Nach UFC 185 unterzog er sich einer Ellbogenoperation, ist inzwischen aber wieder einsatzbereit.

Pettis hat fünf Duelle in Folge gewonnen, bevor er gegen dos Anjos verlor. Zu seinen Opfern zählen Athleten wie Donald Cerrone, Benson Henderson und Gilbert Melendez.

Eddie Alvarez (26-4) ist ein ehemaliger zweifacher Bellator MMA-Champion. Der aus Philadelphia stammende Kämpfer gab sein UFC-Debüt im September 2014 gegen Donald Cerrone, erlitt dort allerdings eine Punktniederlage. „The Silent Assassion“, konnte eine Begegnung danach wieder auf die Siegerstraße gelangen, mit einem geteilten Punktsieg über Melendez bei UFC 188 in Mexiko.

Der Hauptkampf der 81. UFC Fight Night wird die lang erwartete Auseinandersetzung zwischen Titelhalter T.J. Dillashaw und dem ehemaligen Champion Dominick Cruz (GNP1.de berichtete).