UFC News

Paige VanZant vs. Michelle Waterson bei UFC on FOX 22

Paige VanZant trifft auf Michelle Waterson

Paige VanZant (7-2) wird am 17. Dezember im Hauptkampf von UFC on FOX 22 auf „Karate Hottie“ Michelle Waterson (13-4) treffen.

VanZant musste im Dezember gegen Rose Namajunas ihre erste UFC-Niederlage einstecken und legte anschließend eine kleine Pause ein, um an der Tanzshow „Dancing with the Stars“ teilzunehmen. Die 22-Jährige schaffte es mit ihrem Tanzpartner bis ins Finale und erlangte dadurch in den USA große Bekanntheit. Im August kehrte VanZant schließlich wieder ins Octagon zurück. Bei UFC on FOX 21 konnte sie Bec Rawlings spektakulär mit einem Switch Kick und Schlägen besiegen, wofür es am Ende einen „Performance of the Night“-Bonus gab.

Nun trifft sie auf Michelle Waterson, die im September eigentlich bei UFC Hamburg hätte kämpfen sollen. Eine Daumenverletzung verhinderte einen Auftritt jedoch. Schon vor der Verletzung musste die 30-Jährige, die den schwarzen Gürtel im Karate hält, aufgrund von Knieproblemen lange pausieren. Dadurch kommt Waterson bisher auf nur einen einzigen UFC-Kampf. Im Juli 2015 setzte sich die frühere Invicta-Championesse in ihrem UFC-Debüt gegen Angela Magana durch.

Neben dem Frauenkampf im Strohgewicht steht für die Veranstaltung bisher noch ein weiterer Kampf fest. Sage Northcutt wird bei UFC on FOX 22 gegen CM Punk Bezwinger Mickey Gall ins Octagon steigen.