UFC News

Nasrat Haqparast trifft am 18. Januar auf Drew Dober

Nasrat Haqparast will im Januar seinen vierten UFC-Sieg holen (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Nasrat Haqparasts nächster Kampf steht fest. Das Hamburger UFC-Leichtgewicht wird am 18. Januar auf den Amerikaner Drew Dober treffen. Das berichtet MMAJunkie unter Berufung auf Quellen im Umfeld der Kämpfer. Ein Austragungsort für den Event steht noch nicht fest, erwartet wird Las Vegas – bisher läuft die Veranstaltung unter dem Namen UFC on ESPN+ 31.

Nasrat Haqparast (11-2) startet das neue Jahr mit drei überzeugenden Siegen im Rücken. Zuletzt knockte der 24-Jährige im Juli Joaquim Silva aus. Zuvor hatte er bereits Thibault Gouti und Marc Diakiese nach Punkten bezwungen.

Dober dürfte einigen deutschen Fans noch durch seinen Kampf gegen Nick Hein bei UFC Berlin 2014 bekannt sein. Damals lieferte der gelernte Thaiboxer sich eine unterhaltsame Drei-Runden-Schlacht mit Hein, die er nach Punkten verlor. 

Nach einem schwierigen Start fand Dober zuletzt seinen Rhythmus in der UFC – sechs seiner letzten acht Kämpfe gewann er, unter anderem gegen Josh Burkman, Frank Camacho und Marco Polo Reyes.