UFC News

Möglicher Doping-Verstoß: Zubaira Tukhugov suspendiert

Zubaira Tukhugov (Foto: Tobias Bunnenberg)

Anfang Dezember hätte UFC-Federgewicht Zubaira Tukhugov in Albany bei UFC Fight Night 102 gegen den Brasilianer Tiago Trator antreten sollen. Daraus wird nun aber nichts, denn Tukhugov hat allem Anschein nach gegen die Anti-Doping-Richtlinien der UFC verstoßen.

„Die UFC wurde heute davon in Kenntnis gesetzt, dass Zubaira Tukhugov von der US Anti-Doping Agency (USADA) infolge von Dopingtestes vom 7. September 2016 und 29. Oktober 2016 über einen möglichen Verstoß der Anti-Doping-Richtlinien informiert worden ist“, heißt es in einem Statement der UFC. „Die USADA hat Tukhugov vorübergehend suspendiert. Die UFC hat Tukhugov von seinem geplanten Kampf gegen Tiago Trator am 9. Dezember in Albany, New York entfernt und befindet sich auf der Suche nach einem Ersatzgegner.“

Gegen welche Richtlinien Tukhugov verstoßen hat, ist nicht bekannt. Kurios: Vor wenigen Tagen hat der 25-Jährige in den sozialen Medien noch angekündigt, aufgrund einer Rippenverletzung im Dezember nicht kämpfen zu können.

Der Federgewichtler musste zuletzt nach neun Siegen in Folge - drei davon in der UFC - seine erste Niederlage in der UFC einstecken. Nach seiner Suspendierung sieht die Fight Card von UFC Fight Night 102 nun wie folgt aus:

UFC Fight Night 102
9. Dezember 2016
Times Union Center in Albany, New York, USA

Derrick Lewis vs. Shamil Abdurakhimov
Anthony Hamilton vs. Francis Ngannou
Patrick Cummins vs. Gian Villante
Raphael Assuncao vs. Aljamain Sterling
Corey Anderson vs. Sean O’Connell
Juliana Lima vs. Tatiana Suarez
Randy Brown vs. Brian Camozzi
Oluwale Bamgbose vs. Joseph Gigliotti
Andrew Sanchez vs. Trevor Smith
Tiago Trator vs. TBA
Marc Diakiese vs. Frankie Perez
Keith Berish vs. Ryan Janes