UFC News

Matt Brown vs. Jake Ellenberger bei UFC 201

Matt Brown (Foto: Tobias Bunnenberg)

Matt Brown und Jake Ellenberger werden am 30. Juli die Fäuste schwingen. Wie ESPN berichtet, werden die beiden Weltergewichte bei UFC 201 in Atlanta gegeneinander antreten.

Brown stand erst letzte Woche bei UFC 198 im Octagon, musste sich dort aber Demian Maia geschlagen geben. Für den 35-Jährigen war es die dritte Niederlage in den letzten vier Kämpfen. Dabei hatte „The Immortal“ noch vor zwei Jahren eine beeindruckende Siegesserie am Laufen und stand kurz vor einem Titelkampf, bis er sich in einem Herausfordererkampf dem aktuellen Champion Robbie Lawler geschlagen geben musste. Wenn Brown noch einmal um den Titel antreten möchte, muss am 30. Juli zwingend ein beeindruckender Sieg her.

Für Jake Ellenberger geht es bei UFC 201 vermutlich um den Verbleib in der UFC. Der 31-jährige „Juggernaut“ konnte in den letzten Jahren nicht mehr an frühere Leistungen anknüpfen. Von seinen letzten sechs Kämpfen konnte er gerade einmal einen gewinnen. Mit einer weiteren Niederlage könnte die UFC-Karriere Ellenbergers daher durchaus ein Ende nehmen.

Im Hauptkampf von UFC 201 wird Robbie Lawler seinen Weltergewichtstitel gegen Tyron Woodley verteidigen. Außerdem bekommt Wilson Reis eine Titelchance gegen Fliegengewichtschampion Demetrious Johnson.

UFC 201
30. Juli 2016
Phillips Arena in Atlanta, Georgia, USA

Titelkampf im Weltergewicht
Robbie Lawler vs. Tyron Woodley

Titelkampf im Fliegengewicht
Demetrious Johnson vs. Wilson Reis

Siyar Bahadurzada vs. Claudio Silva
Damien Brown vs. Cesar Arzamendia
Germaine de Randamie vs. Cristiane Justino
Ian McCall vs. Justin Scoggins
Erik Perez vs. Francisco Rivera
Matt Brown vs. Jake Ellenberger
Michael Graves vs. Bojan Velickovic
Damian Grabowski vs. Antohny Hamilton