UFC News

Mark Hunt vs. Stipe Miocic geplant

Stipe Miocic (Foto: Dorian Szücs/Groundandpound.de)

Ein Top-Duell im Schwergewicht wird aller Voraussicht nach den nächsten UFC-Event in Australien anführen. Wie CombatPress.com berichtet, steigt Mark Hunt am 10. Mai gegen Stipe Miocic in den Käfig.

Mark Hunt (10-9-1) kämpfte zuletzt im November gegen Fabricio Werdum um den Interims-Schwergewichtstitel der UFC, verlor aber in der zweiten Runde durch technischen Knock-out. Zwei Monate zuvor konnte der 40 Jahre alte Neuseeländer Roy Nelson K.o. schlagen. Hunt belegt aktuell den fünften Platz in der offiziellen Schwergewichtsrangliste der UFC.

Nun wird der Publikumsliebling es mit der Nummer vier – Stipe Miocic (12-2) – zu tun bekommen. Miocic musste im Dezember eine Niederlage nach Punkten gegen Junior Dos Santos einstecken, wurde für den Kampf aber mit dem „Fight of the Night“-Bonus belohnt. Davor sicherte er sich Siege gegen Roy Nelson, Gabriel Gonzaga und Fabio Maldonado.

Bei dem Event soll es sich um UFC Fight Night 65 handeln. Es ist der erste UFC-Event im australischen Adelaide. Weitere Kämpfe sind zur Zeit nicht bekannt.