UFC News

Machida und Romero führen TUF Brazil 4 Finale an

Ursprünglich für Sao Paulo, Brasilien vorgesehen, findet das Finale der vierten Staffel von „The Ultimate Fighter: Brazil" am 27. Juni in Hollywood, Florida statt. Im Hauptkampf der Veranstaltung stehen sich Lyoto Machida (22-6) und Yoel Romero (9-1) gegenüber.

Lyoto Machida unterlag Luke Rockhold vor einem Monat bei UFC on FOX 15 und verpasste damit die Chance auf einen Rückkampf gegen Chris Weidman, der ihn im Juli 2014 in einem Mittelgewichtstitelkampf geschlagen hatte. Dennoch belegt Machida derzeit den fünften Platz der offiziellen UFC-Rangliste.

Nur einen Platz unter ihm steht Yoel Romero, der seit seinem UFC-Debüt vor zwei Jahren fünf Siege in Folge gewonnen hat, vier davon vorzeitig. Romero ist einer der erfolgreichsten Ringer im MMA-Sport, mit einer Silbermedaille von den Olympischen Spielen 2000 und fünf Top-3-Platzierungen bei den Weltmeisterschaften. Im Octagon überzeugte der Kubaner jedoch vor allem mit seiner Schlagkraft.

Ein Sieg über einen Ex-Champion wie Machida würde Romero mit Sicherheit zu einem Titelkampfkandidaten machen. Einen kleinen Vorteil hat er bereits, denn er trainiert seit einigen Jahren bei diversen American-Top-Team-Standorten in Florida.

Das bisherige Programm in der Übersicht:

TUF Brazil 4 Finale
27. Juni 2015
Hollywood, Florida, USA

Lyoto Machida vs. Yoel Romero
Erick Silva vs. Rick Story
Lorenz Larkin vs. Santiago Ponzinibbio
Thiago Santos vs. Steve Bosse
Nikita Krylov vs. Marcos Rogerio de Lima
Rani Yahya vs. Masanori Kanehara