UFC News

Kreuzbandriss bei UFC 246: Lange Pause für Maycee Barber

"Nur ein kleiner Kreuzbandriss, ihr geht's gut" Maycee Barber wird vom Ringarzt untersucht (Foto: ZUFFA LLC)

Es sollte nur ein weiterer Schritt auf dem Richtung Spitze für Maycee Barber werden, als sie als hochgehandelte Favoritin den Käfig bei UFC 246 gegen Roxanne Modafferi betrat. Stattdessen musste die 21-Jährige ihre erste Niederlage einstecken und verletzte sich zudem noch schwer am Knie. Nun muss sie mit einer langen Pause rechnen.

„Sie hat einen kleinen Riss am Kreuzband, ihr geht es gut“, waren die Worte, die der Ringarzt gegenüber dem Ringrichter sagte, bevor er Maycee Barber die Freigabe für die dritte Runde gab, nachdem er im Käfig kurz das Knie der Kämpferin abgetastet hatte. Nun stellt sich heraus, der Riss ist gar nicht so klein. Wie Barbers Vater gegenüber ESPN angab, ist das Kreuzband im linken Knie komplett gerissen.

„Wir glauben, dass es schon in den ersten zehn Sekunden passiert ist. Sie ist Roxy auf den Fuß getreten und hat einen Knall gespürt“, sagte ihr Vater. „Das Knie hat zur Seite nachgegeben. Sie hat weitergemacht und weitergekämpft, versucht, den Kampf zu gewinnen, aber die Luft war damit so raus, das habe ich bei ihr noch nie gesehen.“

Barbers Knieprobleme wurden in der zweiten Runde offensichtlich, als sie sich in einer Aktion das Knie hielt und nach dem Ende des Durchgangs nur humpelnd in ihre Ecke zurückkehrte. Obwohl der Ringarzt einen Anriss des Kreuzbandes feststellte, wollte sie weiterkämpfen und auch ihre Ecke zeigte keine Bemühungen, den Kampf an der Stelle abzubrechen. Stattdessen ging es für Barber noch eine Runde weiter, in der sie sogar kurzzeitig in die Mount kam, die Position und schließlich auch den Kampf verlor.

Nun steht der 21-Jährigen eine lange Pause bevor. An ihrem Ziel hält sie jedoch weiterhin fest, wie sie auf Instagram schrieb: „Der Kampf ging nicht nach Plan aus, aber mein Ziel, Jon Jones‘ Rekord zu brechen und jüngster UFC-Champion der Geschichte zu werden bleibt das gleiche.“

Jones gewann den UFC-Titel im Halbschwergewicht im Alter von 23 Jahren. Barber wird im Mai 22 Jahre alt. Wann ihr Knie wieder gesund genug für Kämpfe sein wird, ist derzeit nicht abzusehen.