UFC News

Kämpfer reagieren auf Sage Northcutts Niederlage

Hat bei UFC on FOX 18 seiner erste Profi-Niederlage eingesteckt: Sage Northcutt. (Foto: Florian Sädler)

Für Sage Northcutt lief in den letzten Monaten alles rund. Von Dana White persönlich auf einem Event entdeckt, wurde der 19 Jahre junge Texaner Ende August von der UFC unter Vertag genommen. Seine beiden ersten UFC-Kämpfe konnte Northcutt vorzeitig für sich entscheiden. Zügig entwickelte sich „Super“ Sage zum Star. Vielleicht etwas zu schnell, wie sich in der Nacht zum Sonntag zeigte.

Bei UFC on FOX 18 traf Northcutt auf den relativ kurzfristig eingesprungenen Bryan Barberena. Northcutt legte einen guten Start hin, ging aber sichtlich erschöpft in die zweite Runde. Barberena sicherte sich einen Takedown und konnte einen Arm-Triangle Choke ansetzen. Northcutt konnte sich nicht verteidigen und musste abklopfen. Und das, obwohl Barberena sich in der Half-Guard befand, und zwar auf der anderen Seite des Arm-Triangle-Griffs - eine sehr unübliche Submission, die den sogenannten „Hype Train“ um Northcutt entgleisen ließ.

Im Anschluss meldeten sich in den sozialen Medien zahlreiche Kämpfer zu Wort. Nur wenige fanden aufmunternde Worte für den 19-Jährigen. Eine Auswahl: 

„Woo!!! Abgeklopft wie eine kleine Schlampe und versucht dem Ringrichter was anderes zu erzählen!! @SageNorthcutt VonFlu/hat dich erwischt“ – Tony Ferguson (inkl. Video)

„Ich mag Sage und er hat eine große Zukunft, aber das war kein Würgegriff. Ich nenne das aufgeben, sorry Kinder“ – Brendan Schaub

„Hi @SageNorthcutt, mach dir keinen Kopf über die ganzen Neider. Arbeite weiter hart.“ – Khabib Nurmagomedov

„Ich habe NIE aufgegeben… #unterbezahlt“ – Yancy Medeiros

„Dieser Junge hat noch viel zu lernen, er ist zu grün für die UFC. #RealTalk“ – Manny Gamburyan

„In der Sekunde, in der er in Gefahr war, hat er abgeklopft. Verdammt, dieser Griff war nicht mal eng, man muss doch auf die andere Seite.“ – Krzysztof Soszynski

„Lol, was für ein Witz. @SageNorthcutt hat in einem Würgegriff abgeklopft, der wie von einem Weißgurt angesetzt wurde.“ – Ramsey Nijem

„Wow, wir haben einen neuen Präsidenten im "Schnell abklopfen"-Club“ – Mike Brown

„Oh mein Gott, was für eine Pussy!!! Der Typ hat aufgegeben. Kein Herz. UFC, gebt mir die 40k/40k Dollar das nächste Mal, weil ich nie und nimmer durch so eine Scheiße besiegt werden würde! Lol“ – James Vick

„Wow. Dieser Hype Train wurde von einer Atombombe getroffen“ – Brian Stann

„Nicht jeder hat das Zeug dazu, ein Kämpfer zu sein. Das ist kein Seitenhieb an irgendjemanden, das ist einfach Fakt.“ – James Thomson

„Kann ich sagen, dass das ein schwaches Abklopfen war??? Einfach nur verdammt peinlich. Ich würde meine Handschuhe sofort an den Nagel hängen.“ – Ben Askren

„Der arme Junge. So viel Druck in so einem jungen Alter. Er hat aber so viel Potential. Du hast eine große Zukunft vor dir, Sage.“ – Michael Bisping

„Es geht nicht darum, dass @SageNorthcutt verloren hat, es geht darum, dass er alles hingeschmissen hat. Das ist genau das, was ich immer gesagt habe: Sobald er in seinem Leben mit richtiger Scheiße konfrontiert wird, gibt er auf.“ – Kevin Lee

„Ich mag Sage immer noch, er ist ein guter Junge und sehr sympathisch. Fangt nicht an gegen ihn zu schießen, weil er verloren hat. Bedenkt, dass das gerade Mal sein achter Kampf war.“ – Isaac Vallie-Flagg

„Die von der UFC beworbenen Superstars verlieren in alarmierender Geschwindigkeit (Northcutt, Paige und Ronda). Der einzig verbliebene ist Conor.“ – Tim Kennedy

„Sage Northcutt hat in diesem Kampf richtig Herz bewiesen!! Dieser Würgegriff war so eng! Lol“ - TJ Grant